Außenministerin Plassnik zum Ableben von Georg Possanner, Pressesprecher der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU

Brüssel (OTS) - "Mit dem Ableben von Georg Possanner habe ich
einen Weggefährten in Brüssel und einen persönlichen Freund verloren. Er wird uns allen nicht nur als Kollege, sondern vor allem als Mensch sehr fehlen. Georg hat sich gewünscht, als krönenden Abschluss seiner Karriere den österreichischen Ratsvorsitz in seiner Eigenschaft als Pressesprecher aktiv mitzugestalten. Dies war ihm leider nicht mehr vergönnt. Er wir immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen behalten."

Georg Possanner, geboren am 24.09.1940 in Wien, Botschaftsrat und langjähriger Pressesprecher der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU, ist heute Nacht nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren verstorben. Nach vielen Jahren als Journalist für die "Presse" und den "Standard" baute Georg Possanner 1993 den Besucherdienst der Ständigen Vertretung auf und wechselte 1995 schließlich als Sprecher in die Presseabteilung.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-213
abti3@bmaa.gv.at
http://www.aussenministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0005