Adensamer: 55.000 Euro für das Citybus-System in Baden

Land Niederösterreich fördert den öffentlichen Nahverkehr

St. Pölten (NÖI) - Gerade im verkehrsreichen städtischen Gebiet wie Baden spielt der öffentliche Verkehr eine wichtige Rolle. Denn nur so kann dazu beigetragen werden, Staus und auch Unfälle zu vermeiden. Die Attraktivierung und der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs ist dem Land Niederösterreich daher ein besonderes Anliegen, vor allem auch, um den Pendlern den Weg zur und von der Arbeit so angenehm wie möglich zu machen. Aus diesem Grund wird das Land Niederösterreich im Rahmen des Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes den erweiterten Betrieb der Citybuslinie II und den Betrieb der Citybuslinie III in der Stadtgemeinde Baden mit rund 55.000 Euro unterstützen, freut sich die Badener Stadträtin und VP-Landtagsabgeordnete Erika Adensamer.

Das Land Niederösterreich unterstützt gezielt den öffentlichen Personennahverkehr. Denn die Forcierung der öffentlichen Verkehrsmittel trägt nicht nur zum Umweltschutz bei, sondern verbessert auch wesentlich die Lebensqualität der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, ist Adensamer überzeugt.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003