Donauzentrum: Besucherrekord und Umsatzplus im Jänner

Wien (OTS) - Nachdem DZ-Geschäftsführer Nils-Christian Hakert vor kurzem das beste Jahr in der Geschichte vermelden konnte, gibt es wieder Grund zum Feiern: "Im Jänner konnten wir die guten Ergebnisse des letzten Jahres mit einem Umsatzplus von 9,7 % und einem Besucherplus von 15,6 % noch toppen".

Seasons eröffnet ersten Shop in Wien im Donauzentrum

Das deutsche Unternehmen BiBA GmbH (eine 100%igeTochter der ESCADA GROUP) eröffnet nach Innsbruck seinen ersten Standort in Wien im Donauzentrum. Auf insgesamt 106 qm Shopfläche wird Wiens größte Modemeile um einen weiteren Anbieter ergänzt. "Für die Güte und Kompetenz des Hauses spricht, dass internationale Handelskonzerne gerne das Donauzentrum als ersten Standort in Wien oder Österreich, so zu sagen als Startrampe, wählen", so Hakert.

Das Donauzentrum ist Wiens größtes Shopping- und Entertainmentcenter und zählt mit rund 112.000 qm vermietbarer Fläche zu den erfolgreichsten Einzelhandelsplätzen Österreichs. Mode ist seit jeher das große Thema des Donauzentrums. Rund 40 % der Fläche, das entspricht 20.000 qm, entfallen auf Bekleidung.

Rückfragen & Kontakt:

Donauzentrum/Rodamco Europe in Austria
Petra Kern
Leitung Marketing
Wagramerstraße 81/2/3, 1220 Wien
Tel.: 01/203 47 22 / 142
Fax: 01/203 47 22 / 143
E: petra.kern@rodamco.com
www.donauzentrum.at

ThinkTank! PR & Consulting
Gabriele Knoll
Mobil: 0676 - 610 23 93
Witthauergasse 25, 1180 Wien
Tel.: 01/470 60 14
Fax: 01/ 470 60 14 17
E: knoll@knoll.vienna.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DZE0001