"IMPFDIALOG 2006" - Terminerinnerung

Die besten ExpertInnen zu den wichtigsten Impfthemen

Wien (OTS) - Das Medien-Seminar "Impfdialog 2006" will Gelegenheit geben, mehr über Wahrheiten und Unwahrheiten des Impfens zu erfahren. Vor-Anmeldung erbeten

  • "Pandemieplanung in Österreich"/ GenDir. MedR. Dr. Hubert Hrabcik
  • "Bedeutung des Impfens heute" / Univ.Prof. Dr. Herwig Kollaritsch
  • "Impfstoffe-Bedeutung, Wirkung, Nebenwirkung" / Maga. Petra Janda
  • "Irrtümer und Gefahren des Nicht-Impfens" / Mag. DDr. Wolfgang Maurer
  • "Impfplan 2006 - Änderungen & Innovationen"/ Prim. Univ. Prof. Dr. Ingomar Mutz.
  • "Die Verantwortung des Arztes" / Univ. Prof. Dr. Michael Kunze

Medienseminar "Impfdialog 2006"
Freitag, 24.2.2006, 14.00h - 17.00h
Billroth-Haus, 1090 Wien, Frankgasse 8
(Tiefgarage vor alter Nationalbank oder Votivgarage / Universitätsstraße)

Rückfragen & Kontakt:

MedCommunications GmbH
Dr. Wolfgang A. Schuhmayer
Tel.: +43 699.8129.8629; Fax: +43 2243 30344
office@intmedcom.com
http://www.intmedcom.com/ankuendigungen.htm

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEC0001