ÄNDERUNG - PK "Brite Austria - Österreichs erster Vorstoß in den Weltraum"

Einladung zur Pressekonferenz mit Forschungsstaatssekretär Mainoni

Wien (BMVIT/MS) - Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sehr herzlich zu folgender Pressekonferenz mit BZÖ-Forschungsstaatssekretär Mag. Eduard Mainoni ein und bitten die geänderte Beginnzeit (09:30 Uhr) zu beachten:

Thema: "Brite Austria - Österreichs erster Vorstoß in den Weltraum"

Gesprächspartner sind:

Staatsekretär Mag. Eduard Mainoni (BMVIT)
Dr. Klaus Pseiner (Geschäftsführer FFG)
Univ.-Prof. DI Dr. Hans Sünkel (Rektor TU Graz)
Univ.-Prof. DI Dr. Otto Koudelka (TU Graz)
Univ.-Prof. DI Dr. Werner Weiss (Uni Wien, Institut für Astronomie)

Zu diesem Pressegespräch werden auch Studenten der TU Graz, die an dem Projekt maßgeblich beteiligt sind, anwesend sein.

Datum: Freitag, 17. Februar 2006 um 09:30 Uhr

Ort: One Smart Space (Dachgeschoß), Wipplinger Straße 30, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

BMVIT - Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni
Pressesprecher Michael Stangl
Tel.: (01) 711 62-8400 oder (0664) 859 12 74
michael.stangl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STF0001