100.000 Gratisbücher von John Irving beinahe vergriffen

Großer Erfolg für vierte Auflage der Aktion "Eine Stadt. Ein Buch." Wien (OTS) - Nicht einmal zwei Tage hat es gedauert bis die 100.000 Gratisbücher von John Irving mehr oder weniger vergriffen waren. Nach dem gestrigen Startschuss zur Gratisbuch-Aktion durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl in der Hauptbücherei Wien sind heute nur noch Restexemplare des Buches "Lasst die Bären los!" erhältlich. Bücher gibt es derzeit noch ...

+ ... bei der Fernwärme Wien
+ ... in der Hauptbücherei Wien am Urban-Loritz-Platz 2a
+ ... in einzelnen Geschäften der Gasometer City
+ ... in einzelnen Bezirksvorstehungen
+ ... sowie beim ORF Wien in der Argentinierstraße

Rückfragen & Kontakt:

cmm Franz Tvarocska
Fon +43 1 616 59 10
Fax +43 1 616 59 11

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003