LR Schwärzler: Rasche Hilfe für Wiederaufbau

Weitere Hochwasserhilfe-Beiträge genehmigt

Bregenz (VLK) - Bregenz (VLK) - Die Landesregierung hat auf ihrer jüngsten Sitzung wieder eine Reihe von Beihilfen zur Behebung von Elementarschäden genehmigt, berichtet Landesrat Erich Schwärzler. 53 private Antragsteller und vier Betriebe, die durch das Hochwasser im August 2005 zu Schaden gekommen sind, erhalten Beiträge in Gesamthöhe von mehr als einer Million Euro.

"Wichtigstes Ziel unserer Hilfe ist es zu verhindern, dass durch die entstandenen Hochwasserschäden Existenzen vernichtet werden. Indem die Schadensfälle so unkompliziert und prompt wie möglich abgewickelt werden, unterstützen wir zustätzlich die Behebung der Schäden und den raschen Wiederaufbau", betont LR Schwärzler.

Insgesamt haben bisher ca. 1.500 private Antragsteller und 200 Betriebe ihre Beihilfeansuchen eingebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0016