CD Neujahrskonzert 2006 erreicht 1-fach-Platin DVD Neujahrskonzert 2006 erreicht Gold

CD wochenlang Nr.1.Chartposition

Wien (OTS) - Das erste Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Maris Jansons ist ein enormer Erfolg. Nach der von Publikum und Kritik euphorisch aufgenommen Darbietung verzeichnen die Ton- und Bildträger des Konzerts Verkaufsrekorde.

Die Gold- und Platin-Awards werden unter den Auspizien der ifpi (International Federation of the Phonographic Industry) für Tonträger mit besonders hohen Verkaufszahlen verliehen.

Die Doppel-CD mit dem vollständigen Mitschnitt des heurigen Programms wurde von Universal Music veröffentlicht. Dies ist die fünfte Neujahrskonzert-CD-Veröffentlichung von Universal Music in Folge seit 2002 (Seiji Ozawa).

Die Musik DVD des heurigen Neujahrskonzerts konnte ebenfalls in Rekordzeit veröffentlicht werden. Obwohl der Deutschen Grammophon, die auch die CD veröffentlicht, lediglich zehn Arbeitstage zur Verfügung standen, wurde der Bildträger schon am 16. Jänner ausgeliefert.

Der Einsatz wurde belohnt. Die Musik DVD des Konzerts erreichte bereits Goldstatus - bei Musik-DVDs eine Seltenheit.

Der director´s cut stammt wie in den Vorjahren von Brian Large. In einer Woche wurden die schönsten Bilder aller im Saal verteilten Kameras sorgfältig ausgewählt. Der Benutzer kann bei jenen Werken bei welchen in der TV-Übertragung eine Ballettdarbietung zu sehen war wahlweise diese oder das Bild aus dem Saal wählen.

Rückfragen & Kontakt:

Universal Music
Martin Kienzl (Product manager Classics)
Tel.: +43 (1) 811 21 322

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013