Internationales Solarsymposium "talkEnergy" - Wels: Pressekonferenz mit Alternativ-Nobelpreisträger Amory Lovins

Wels (OTS) - Die Versorgung mit Energie bildet eine wesentliche Grundlage für Wohlstand und ist damit Voraussetzung für ein hohes Maß an Wirtschaftswachstum und Lebensqualität. Mit dem Wachstum der Weltwirtschaft haben weltweit der Verbrauch von Energie und Rohstoffen, der Ausstoß von Schadstoffen und Treibhausgasen und das Verkehrsaufkommen dramatisch zugenommen. Die knapper und damit teurer werdenden nicht erneuerbaren Energieressourcen, die derzeit Hauptträger der Energieversorgung sind, drohen zu einer Wachstums-und vor allem zu einer Wohlstandsbremse zu werden.

Wie können wir ausreichend Energie für die Welt von morgen zur Verfügung stellen, um eine weltweite dynamische Wirtschaftsentwicklung und damit höheren Wohlstand für alle zu ermöglichen? Wie lassen sich nicht nur der Energiehunger stillen, sondern zugleich auch Rohstoffe sparen und Emissionen senken? Die Versorgung der Welt mit Energie ist eine gigantische Herausforderung - insbesondere wenn sie zugleich ökonomisch, ökologisch und sozial verträglich sein soll. Diese Fragen werden in einem internationalen Symposium in Wels mit den Partnerregionen des Landes Oberösterreich -Bayern, Kalifornien, Sao Paolo, Shandong, Westkap und Quebec - sowie hochrangigen Wirtschaftsvertretern erörtert.

Interessierte Medienvertreter sind am

Mittwoch, 1. Februar 2006,
zum VIP-Welcome um 11.15 Uhr mit Buffet im Foyer/Minoritensaal und zur Pressekonferenz um 13:00 Uhr,
in Wels, Minoritensaal - Schießerhof, Minoritenplatz 4 (neben Rathaus)

mit

Amory B. Lovins, Träger des Alternativ-Nobelpreises
Landesrat KommR Viktor Sigl
Landesrat Rudolf Anschober
Bürgermeister Dr. Peter Koits

zum Thema

"talk energy - In der Sonne liegt die Zukunft" eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldungen erbeten bei GEG-Werbung, Tel.: 07612-66663-14 oder
email: cornelia.kirchweger@geg-werbung.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003