Lotto: Wieder kein Sechser – Doppeljackpot mit 3 Millionen wartet

Solojoker mit 392.000,- in Salzburg

Wien (OTS) - – Die Chancen, am kommenden Mittwoch Lotto Millionär zu werden, stehen nicht schlecht. Denn zuletzt ist es zweimal hintereinander niemandem gelungen, einen Sechster zu tippen, und so geht es um einen Doppeljackpot. Und damit um rund 3 Millionen Euro für die "sechs Richtigen".

Sechs Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils rund 35.000,- Euro. Je zwei Fünfer mit Zusatzzahl wurden in Kärnten (beide per Quicktipp)und Oberösterreich (ein Quicktipp, ein Normalschein) getippt, je einer in Salzburg und in der Steiermark (jeweils auf Normalschein).

JOKER

Beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Salzburger erhält für sein "Ja" zur richtigen Jokerzahl auf einer Lotto Quicktipp-Q uittung rund 392.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 29. Jänner 2006:

0 Sechser, Doppeljackpot zu EUR 1.730.737,10 6 Fünfer+ZZ zu je EUR 34.624,80 187 Fünfer zu je EUR 1.249,80 9.448 Vierer zu je EUR 43,90 167.486 Dreier zu je EUR 3,80

Die Gewinnzahlen: 6 7 9 28 35 43 Zusatzzahl: 44

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 29. Jänner 2006:

1 Joker zu EUR 391.791,60 13 mal EUR 7.700,00 155 mal EUR 770,00 1.736 mal EUR 77,00 17.511 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 7 8 8 3 5 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001