Endlich minus 7 - HDI mit neuen Bonusstufen

* HDI präsentiert Kfz-Versicherung mit sieben Bonusstufen unter Null * Bis zu zweimal Schadenfreiheit und Prämienersparnis

Wien (OTS) - Bislang war bei Kfz-Versicherungen mit der Bonusstufe Null meist Schluss. Ab 1. Februar 2006 startet die HDI Hannover Versicherung AG mit einem in Österreich einzigartigen Tarif - dem "Schadenfreiheitsklassentarif" (SFK-Tarif): Langjährige und unfallfreie Kunden werden mit bis zu sieben zusätzlichen Bonusstufen belohnt. Anders als bei anderen Kfz-Versicherungen sind damit aber nicht nur Schadenfreiheit, sondern auch noch weitere Prämienersparnisse verbunden.

Günther Weiß, Vorstandsvorsitzender der HDI Hannover Versicherung AG, erklärt die Vorteile: "Kunden, die bei HDI die Bonusstufe minus 7 erreicht haben, bezahlen nur mehr 35 Prozent ihrer Haftpflichtprämie und können zusätzlich noch zweimal einen Schadenbonus beanspruchen. Erst mit dem dritten Schaden käme ein solcher Kunde in die Prämienstufe 2." Der neue Tarif von HDI ist ab 1. Februar österreichweit verfügbar.

In den Kaskosparten wurde der Tarif ebenfalls an die neuen Gegebenheiten angepasst. Auch hier haben die Schadenfreiheitsklassen Eingang gefunden und ermöglichen somit attraktive Prämien und einen umfangreichen Deckungsschutz.

Jedes Jahr eine günstigere Prämie

Der SFK-Tarif bietet bereits in den Bonusstufen 0 bis 9 eine jährliche Vorrückung, die sich auch auf die Prämie auswirkt. Damit ergibt sich bereits nach einem Jahr die erste Ersparnis. Mit den sieben zusätzlichen Bonusstufen hat er noch weitere Prämienvorteile.

Vergleich Bonus/Malus-Stufen

Die hier unter "Mitbewerb" abgebildeten Prämienstufen werden vom Großteil der Anbieter angewendet, sind aber keine vollständige Abbildung des Marktes. (Quelle: Allgemeine Versicherungsbedingungen ausgewählter Unternehmen).

Bonus/Malus Stufen (Prozent der Prämie) -7 bis -4 | -3 bis -1 | 0| 1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8 | 9 HDI 35 | 37 |37|40|50|55|60|65|75|80|90 |100 Mitbewerb - | |50|50|60|60|70|70|80|80|100|100

Über HDI:

Die HDI Hannover Versicherung AG ist ein Tochterunternehmen des viertgrößten deutschen Versicherers, des Haftpflichtverbandes der Deutschen Industrie (HDI). Seit 1990 ist HDI im österreichischen Kfz-Versicherungsgeschäft und hat mittlerweile einen Marktanteil von vier Prozent. Seit 1996 bietet HDI in Österreich innovative Versicherungsprodukte in den Bereichen Haushalt, Eigenheim sowie Unfall und Rechtsschutz an. Die Betreuung der Kunden erfolgt entweder direkt über die Landesdirektionen, das Kundenbüro in Wien, über Internet oder selbständige Versicherungsmakler und -agenten in ganz Österreich. Mit rund 160 Mitarbeitern verwaltet HDI in Österreich ein Gesamtprämienvolumen von mehr als 140 Mio. Euro.

Rückfragen & Kontakt:

proclamo - die Netzwerkstatt
Martin Brunnbauer
Tel.: +43 660 6543 970
brunnbauer@proclamo.at
http://www.proclamo.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002