Astoria: Noch mehr Dialyse-Kreuzfahrten in 2006

Bremen (ots) -

  • Dialyse-Angebot auf sechzehn Reisen der »Astoria«
  • Erfahrenes Ärzte-Team bietet medizinische Betreuung für Dialyse-Patienten auf Kreuzfahrtschiff »Astoria«

Sonne, Strand und fremde Kulturen - für Dialyse-Patienten und ihre Begleiter bedeutet dies neben mühsamer Planung auch oftmals einen Verzicht auf erholsame Urlaubstage. Transocean Tours hat jetzt für 2006 das Angebot für Dialyse-Kreuzfahrten mit MS »Astoria« von zwölf auf sechzehn Reisen erhöht - mehr als jemals zuvor. Mit seinem erfahrenen Team von Ärzten und Krankenschwestern garantiert der Dialyse-Arzt Dr. med. Peter Rittich eine optimale medizinische Betreuung an Bord. Hochwertige Fresenius-Dialyse-Geräte und das schiffseigene Hospital sind auf die speziellen Anforderungen der Gäste abgestimmt. Ein abgestimmter Zeitplan ermöglicht die aktive Teilnahme an Bordveranstaltungen und Landausflügen. Ein weiteres Plus für den Patienten: Mit den meisten Ersatzkassen bestehen Vereinbarungen, so dass in der Regel die Kosten der Behandlung übernommen werden und keine zusätzlichen Belastungen entstehen. Eine Kreuzfahrt ist somit für den Patienten eine ideale Möglichkeit, ohne Einschränkungen täglich neue Urlaubsziele rund um die Welt zu erleben.

Weitere Informationen und Katalog:
Transocean Tours, Stavendamm 22, 28195 Bremen
Tel.: 0421 - 33 36 131, Fax: 0421 - 33 36 100
www.transocean.de oder in jedem Reisebüro
Dialyse-Kreuzfahrten auf MS »Astoria«

15.02. - 02.03.2006 Kanarische Inseln und Mittelmeer
24.03. - 11.04.2006 Kanarische Inseln und Mittelmeer
11.04. - 23.04.2006 Westliches Mittelmeer / Libyen
30.04. - 19.05.2006 Schwarzes Meer / Mittelmeer
19.05. - 03.06.2006 Rund um Westeuropa
13.07. - 28.07.2006 Westeuropa / Azoren
10.08. - 22.08.2006 Norwegen / Nordkap
30.08. - 07.09.2006 Ostsee
07.09. - 18.09.2006 Ostsee
29.09. - 06.10.2006 Rund um Italien
29.09. - 13.10.2006 Rund um Italien
16.10. - 03.11.2006 Mittelmeer und Kanarische Inseln

~

Rückfragen & Kontakt:

Text auch unter:
www.transocean.de
==> Aktuelles

Bildmaterial unter:
www.presseportal.de

Besuchen Sie uns auf der ITB in Berlin:
Halle 6.2a Stand 101

Kontakt:
John Will, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR Tel: 0421-3336-127/-107
Annette Schudy, Öffentlichkeitsarbeit/PR Fax: 0421-3336-100
E-Mail:Presse@transocean.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001