Sagenhafte 9 Mrd. Euro Einsparung durch günstige Baufinanzierung!

Wien (OTS) - 2,5 % Bauzins "gedeckelt" mit 4 % bis 2016 sind nach Ansicht von Powerhyp Vertriebschef Fleming Eibel ( www.powerhyp.de ) die aktuellen Konditionen am deutschen Markt, die zu einer erheblichen zusätzlichen Konjunkturbelebung auch in Deutschland betragen könnten.
Nach den Ausführungen der jüngsten Ausgabe des größten österreichischen Wirtschaftsmagazin "Gewinn" (1/06) haben sich die österreichischen Kreditnehmer im Laufe der letzten sechs Jahre durch die Aufnahme von günstigen Fremdwährungskrediten sagenhafte 9 Mrd. Euro erspart. Umgerechnet auf die Bevölkerung von Deutschland errechnet sich demnach ein Einsparungspotential von rd. 90 Mrd. Euro oder 15 Mrd. pro Jahr.

Wie unglaublich groß das aufgezeigte Potential ist, erkennt man im Vergleich zum 25 Mrd. umfassenden Konjunkturprogramm der Regierung Merkl. Die auf vier Jahre ausgelegte Konjunkturspritze sieht pro Jahr im Durchschnitt Ausgaben von lediglich 6,25 Mrd. vor.

In der Folge führt der Financial Engineering Spezialist aus, dass insb. die in Deutschland übliche Zinsfestschreibung große Nachteile hat. Diese sei seiner Ansicht nach sehr teuer und extrem unflexibel. Das heißt im Klartext: keine Sondertilgungen, kein Wechsel in eine andere Währung, lange Laufzeit und darüber hinaus bei vorzeitiger Auflösung nicht unerhebliche Pönalen (Vorfälligkeitsentschädigung).

Im Jänner 2006 lag die günstigste 10-jährige Euro-Zinsfestschreibung in Deutschland bei rd. 4% p.a.. Bei Powerhyp lagen zum selben Zeitpunkt die Zinsen für deutsche Kreditnehmer bei rd. 2,50 % p.a. im SFr. Eibel führte dazu aus, dass das Besondere an Financial Engineering sei, dass wir diese günstigen Zinsen im SFr ebenfalls mit 4% "deckeln" können, dies aber bei
gleichzeitig vollkommener Flexibilität. Die Ersparnis gegenüber einer EUR-Finanzierung sei für den Kunden, vor allem auf die gesamte Laufzeit gerechnet, enorm.

Rückfragen & Kontakt:

Moneyline Capital Partners GmbH
Mag. Fleming Eibel, Prokurist
Am Graben 27/2/19, A-1010 Wien
Tel: + 43 1 212 60 91
Fax: + 43 1 212 60 91 - 20
Mobil: 0676 / 53 44 927
office@powerhyp.de
http://www.powerhyp.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007