Volksbanken KAG baut Management aus

Manfred Stagl seit 1. Jänner 2006 in Geschäftsführung

Wien (OTS) - Die Geschäftsführung der Volksbanken KAG, der Investmentfondsgesellschaft der österreichischen Volksbanken AG, wurde per 1. Jänner 2006 verstärkt. Zum bestehenden Geschäftsführerduo Andreas Witzani und Walter Wagner kommt Manfred Stagl.

Manfred Stagl, 47, bringt fast 30 Jahre Bankerfahrung mit und war viele Jahre im Wertpapier und Teasury Geschäft großer österreichischer Banken in leitender Funktion tätig. In der Erste Bank Gruppe konnte Manfred Stagl darüber hinaus als Vorstand der Erste Bank Hungary Rt. in Budapest auch intensive Erfahrung im Bankgeschäft in Zentral- und Osteuropa sammeln. Seit Mai 2002 leitete Manfred Stagl das Treasury der Investkredit Bank AG.

Manfred Stagl wird vor allem für die Vertriebsaktivitäten der Volksbanken KAG verantwortlich zeichnen, die derzeit mehr als 50 Fonds mit einem Gesamtvolumen von knapp 5 Milliarden Euro betreut. Die Fondsgesellschaft will in Zukunft neben der Vertriebsschiene über die österreichischen Volksbanken auch Vertriebsaktivitäten in osteuropäischen Ländern forcieren. Darüber hinaus ist geplant, sich verstärkt auch instituionellen Investoren zu widmen.

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Wolfbeisz
Volksbanken-Kapitalanlagegesellschaft m.b.H.
Peregringasse 3, 1090 Wien
Telefon: +43 (0)50 4004 - 3703
E-Mail: won@fonds.volksbank.at
Internet:www.volksbankfonds.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001