RepHresh Vaginalgel zur Prävention und Behandlung bakterieller Vaginose in der EU zugelassen; bakterielle Vaginose (BV) wird häufig mit einer Pilzinfektion verwechselt

Cedar Rapids, Iowa (ots/PRNewswire) - RepHresh Vaginalgel wurde
als Medizinprodukt der Klasse IIa zur Prävention und Behandlung bakterieller Vaginose (BV) in der EU zugelassen. Seine patentierte Formel haftet dem Vaginalepithel pro Anwendung drei Tage lang an und normalisiert den pH-Wert auf gesunde 4,5 oder darunter. BV kann sich in der Vagina bei einem pH-Wert von 4,5 oder darunter nicht entwickeln. Das Gel ist das einzige Produkt seiner Art, das ohne Rezept erhältlich ist.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060105/DATH006)

Viele Frauen nehmen an, dass Vaginalbeschwerden primär durch Pilzinfektionen verursacht werden. Tatsächlich ist aber die Hälfte aller Vaginalinfektionen auf BV zurückzuführen, ein Ergebnis übermässigen Wachstums von Bakterien in der Vagina.

"Die Symptome der bakteriellen Vaginose sind denen einer Hefeinfektion ähnlich - Jucken, Brennen, Trockenheit oder Wundsein und allgemeine Vaginalbeschwerden", sagte Dr. Machelle M. Seibel, Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der University of Massachusetts.

Eine vom American Journal of Obstetrics and Gynecology veröffentlichten Studie zeigte bei Frauen, die auf Beschwerden im Genitalbereich getestet wurden, folgende Krankheitsraten:

  • 46% bakterielle Vaginose
  • 29% Pilzinfektion
  • 25% Chlamydien/Trichomoniasis/andere Ursachen

"Frauen können Pilzinfektionen leicht mit BV verwechseln," sagte Dr. Seibel. "Während jedoch Hefeinfektionen gewöhnlich harmlos sind, erhöht BV das Risiko einer Frühgeburt, einer frühen Fehlgeburt, einer Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten sowie einer Unterleibsentzündung."

RepHresh ist sicher für Langzeitbehandlungen bei Frauen, die schwanger sind, unter rezidiver BV leiden oder eine Hysterektomie hatten - einer Gruppe, die zu Vaginalinfektionen neigt.

"Wir freuen uns über die Zulassung dieses Produkts. Es wird Millionen von Frauen helfen, ihr Vaginalbefinden zu verbessern," sagte Giacomo Tormene, Präsident & Managing Director von Lil' Drug Store International. "Wir erwarten eine starke Nachfrage seitens Ärzten, Apothekern und Verbrauchern in der ganzen Welt."

Lil' Drug Store Products mit Sitz in Cedar Rapids, Iowa, USA ist ein im Privatbesitz befindliches Unternehmen und Hersteller von RepHresh. Europäische Büros von Lil' Drug Store befinden sich in Maastricht, Niederlande. Laut Herrn Tormene sucht das Unternehmen zusätzlich zu seinem bestehenden Vertriebsnetz neue Vertriebspartner in der EU sowie weltweit.

PR, Schulungen für Ärzte/Apotheker sowie Repräsentativbefragungen von Verbrauchern sind für das zweite Quartal 2006 geplant.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Steve Bosking, Marketing Direktor von Lil' Drug Store Products unter der eMail-Adresse sbosking@lildrugstore.com oder per Telefon unter +1-319-393-0454. Pressekontakt: Suzy Ginsburg, Tel. +1-713-721-4774 oder eMail suzy@gcomworks.com

Rückfragen & Kontakt:

Suzy Ginsburg, Tel. +1-713-721-4774 oder eMail suzy@gcomworks.com für
Lil' Drug Store Products; oder Steve Bosking, Products' Director of
Marketing bei Lil' Drug Store Products, Tel. +1-319-393-0454 oder
eMail sbosking@lildrugstore.com. Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060105/DATH006
AP Archiv: http://photoarchive.ap.org. PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008