Fremdgehen ja - aber bitte richtig!

München (OTS) - Fremdgehen ist leicht - nicht erwischt werden eine Kunst. Das jedenfalls meint die Redaktion von MATATOR. Das Lifestyle-Magazin für Männer hat das heikle Thema einmal genauer unter die Lupe genommen.

Und 17 Regeln für den erfolgreichen Fremdgeher verfasst. Am Telefon ist nun der MATADOR-Chefredakteur, Stefan Gessulat. Herr Gessulat, Sie haben ja auch eine Emnid-Umfrage rund ums Thema Fremdgehen in Auftrag gegeben. Was sagt die Statistik, wie groß ist die Chance beim Fremdgehen nicht erwischt zu werden?

O-Ton 15sec
Etwas kleiner als 50 Prozent. 51 Prozent der Affären fliegen auf, also mehr als die Hälfte. Und das ist natürlich ganz schön viel. Aber man kann halt viel auch dafür tun, dass es nicht auffliegt und dass es geheim bleibt. Und darüber berichten wir im aktuellen MATADOR.

Wie kann man denn vermeiden, dass die Affäre auffliegt?

O-Ton 25sec
Das Einfachste ist eigentlich niemandem davon zu erzählen. Es kling banal, aber viele können einfach irgendwann nicht mehr den Mund halten und brüsten sich dann mit ihrer Affäre, oder lassen einfach mal eine Bemerkung fallen oder einen kleinen Kommentar fallen. Und dass es sich dann natürlich schnell rumspricht, das ist ja selbstverständlich. Das ist erst mal der einfachste Tipp, an den sich jeder halten sollte. Einfach der alten Regel zu folgen: Der Gentleman genießt und schweigt.

Noch mal zurück zur den Umfrageergebnissen. In welcher Stadt oder in welchem Bundesland gehen Männer besonders oft fremd?

O-Ton 22sec
Die meisten Fremdgeher gibt es unseren Erkenntnissen nach in Berlin, wo 28 Prozent der Befragten zugeben, dass sie schon mal fremdgegangen sind. Schleswig-Holstein, auch im Norden Deutschlands gelegen, hat auch eine relativ hohe Quote. Da geben 25 Prozent der Befragten zu, schon mal fremdgegangen zu sein. Und in Rheinland-Pfalz und Saarland sind es immerhin noch 23 Prozent der Befragten, die sagen "ja ich bin schon mal fremdgegangen".

Übrigens: Wer beim Fremdgehen ertappt wird, der sollte sich den MATADOR-Tipp Nr. 17 zu Eigen machen: Nur das beichten, was die Partnerin ohnehin schon weiß. Alle Tipps, Tricks und Kniffe in Sachen Fremdgehen finden sich in der Februar-Ausgabe des Männer- und Lifestylemagazins MATADOR.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: MATADOR

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im APA-OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Bauer Verlagsgruppe
Jutta Schneider
Tel.: 0049 (0) 089/6786 71 07

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001