Neue Spitalszeitung für die PatientInnen im Donauspital

Magazin "Alles Gute" will Spitalsalltag auflockern

Wien (OTS) - Mit vielen praktischen Tipps zur gesunden Ernährung und Bewegung, einem breiten Unterhaltungsangebot und speziellen Informationen, zugeschnitten auf den Spitalsaufenthalt, präsentiert sich das neue Spitalsmagazin "Alles Gute" des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV). "Ein Spitalsaufenthalt ist für jeden von uns belastend - mit diesem Magazin wollen wir gezielt auf die Bedürfnisse der PatientInnen eingehen und ihnen den Spitalsalltag etwas angenehmer gestalten", so Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner.

Das 16-seitige Farbmagazin erscheint in der Pilotphase im Sozialmedizinischen Zentrum Ost - Donauspital und bietet einen bunten Inhalt an: Neben kurzen Geschichten, Bild- und Kreuzworträtsel informiert das Magazin über PatientInnenrechte, gibt Orientierungshilfen für das Spitalsgelände und stellt wichtige Service- und Anlaufstellen vor. SpitalsmitarbeiterInnen erzählen über ihren Arbeitsalltag und zeigen, wie viel Einsatz zum Funktionieren eines Spitalsbetriebes gehören.

Der Mittelteil des Magazins ist herausnehmbar und enthält neben einem ausführlichen Plan des Spitalsgeländes Kurzinformationen über sämtliche patientenrelevanten Punkte eines Spitalsaufenthaltes - wie Geschäftslokale und Öffnungszeiten, Besuchszeiten, Mahlzeiten, Visiten, TV- und Radioempfang, bis hin zur Erreichbarkeit mit Öffentlichen Verkehrsmitteln, Parkplatzmöglichkeiten, Sozialarbeit, Bücherei und seelsorgerischer Betreuung. Tipps zum Gesundwerden und Gesundbleiben, Rezeptvorschläge und Informationen über Gesundheitseinrichtungen der Stadt Wien runden die Themenpalette von "Alles Gute" ab.

Die PatientInnen des Donauspitals erhalten das kostenlose Spitalsmagazin "Alles Gute" bei der Aufnahme. Ebenso liegt das Magazin, das viermal im Jahr erscheinen soll, in den Ambulanzen und Stationen des Donauspitals auf.

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) bw/hir

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 40 409/60103
birgit.wachet@wienkav.at
Mag. Stefan Hirsch
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008