euro adhoc: Plambeck Neue Energien AG / Kapitalmaßnahmen / Plambeck Neue Energien AG hat Rückkauf von Wandelschuldverschreibungen abgeschlossen (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

28.12.2005

Cuxhaven, 28. Dezember 2005 - Die Plambeck Neue Energien AG (ISIN: DE000A0JBPG2) hat den Rückkauf von Wandelschuldverschreibungen aus der 6%-Wandelanleihe 2004/2009 (ISIN: DE000A0AY6F1) abgeschlossen. Zurückgekauft wurden Anleihen für ca. 1,5 Mio. Euro. Daraus wird sich für die Plambeck Neue Energien AG im laufenden Geschäftsjahr ein sonstiger betrieblicher Ertrag in Höhe von ca. 0,7 Mio. Euro ergeben. Die Verbindlichkeiten werden durch den Rückkauf um rund 2,2 Mio. Euro vermindert. In den künftigen Jahren wird das Unternehmen von Zinszahlungen in Höhe von ca. 133.000 Euro jährlich entlastet. Der Rückkauf war bis zum 30. Dezember 2005 befristet und konnte vorzeitig abgeschlossen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 28.12.2005 11:57:35
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Plambeck Neue Energien AG
Peter-Henlein-Str. 2-4
D-27472 Cuxhaven
Telefon: +49(0)4721 718 06
FAX: +49(0)4721 718 400
WWW: http://www.plambeck.de
ISIN: DE000A0JBPGZ
Indizes: Nemax 50
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Berliner Wertpapierbörse, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf,
Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse, Bremer
Wertpapierbörse (BWB)
Branche: Alternativ-Energien
Sprache: Deutsch

Plambeck Neue Energien AG / Öffentlichkeitsarbeit
Rainer Heinsohn
Tel.: +49(0)4721-718-453
heinsohn@plambeck.de
oder Plambeck Neue Energien AG Investor Relations
Tel.: +49(0)4721-718-455 Mail: ir@plambeck.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0004