Neue Fahrzeuge für sieben NÖ Feuerwehren

Plank: Land fördert mit fast 400.000 Euro

St. Pölten (NLK) - Insgesamt sieben Freiwillige Feuerwehren werden nach Angaben von Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank bei der Anschaffung von neuen Fahrzeugen vom Land Niederösterreich mit in Summe fast 400.000 Euro unterstützt: Die Feuerwehren Golling, Mank und Grafenwörth schaffen neue Tanklöschfahrzeuge an, die Feuerwehren Wiener Neudorf, Haag und Wilhelmsburg schwere Rüstfahrzeuge, und die Feuerwehr Gänserndorf erhält ein neues Rüstlöschfahrzeug.

"Für die Sicherheit der Bevölkerung ist es notwendig, dass die Feuerwehren technisch gut gerüstet sind. Nur mit modernster Ausrüstung sind die Feuerwehren im Ernstfall in der Lage, rasch und effizient zu helfen", betont Plank.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12180
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008