Heimathaus Hochburg auf Stille-Nacht-Briefmarke 2005

Marke als kleines Werbeplakat für das österreichische Kulturgut "Stille Nacht!" Oberndorf (OTS) - Mit dem Franz Xaver Gruber-Gedächtnishaus in Hochburg (Oberösterreich) als Motiv setzt die Stille Nacht Gesellschaft ihre im letzten Jahr begonnene Markenserie fort. "Auch in den kommenden Jahren werden zu Weihnachten personalisierte Briefmarken der Gesellschaft mit Stille-Nacht-Motiven erscheinen. Jede aufgeklebte Briefmarke wirbt als kleines Werbeplakat für das österreichische Kulturgut ´Stille Nacht! Heilige Nacht!´", erklärte heute Konsul Bertl Emberger, Präsident der Stille Nacht Gesellschaft.

Nach den Fügener Sängern 2004 ziert heuer das Gruber-Gedächtnishaus die Stille-Nacht-Briefmarke. Es wird daran erinnert, dass der Komponist des weltbekannten Weihnachtsliedes, Franz Xaver Gruber, 1787 im oberösterreichischen Hochburg geboren wurde. Das ihm dort gewidmete Museum ist ein mehr als 200 Jahre alter Holzbau, der in Stil, Form und Gestaltung Grubers Geburtshaus entspricht. Einrichtung und Ausstattung des Gedächtnishauses zeigen die frühere bäuerliche Wohn- und Arbeitswelt. Im ersten Stock des Wohntraktes befinden sich originale Gruber-Erinnerungsgegenstände, wie ein Webstuhl, auf dem der Stille-Nacht-Komponist das Weberhandwerk erlernte. Bis zum 18. Lebensjahr war Gruber auf Wunsch seines Vaters als Weber tätig, erst dann durfte er den Lehrerberuf ergreifen.

Die Stille-Nacht-Briefmarke verleiht jeder Weihnachtspost eine besondere Note. Das Postamt in Ach (Gemeinde Hochburg-Ach) bietet Philatelisten und allen anderen Personen auch am 24. Dezember zwischen 9 und 11 Uhr die Möglichkeit, sich den Poststempel des Gruber-Geburtsortes (5122 Ach) zu holen. Obwohl Samstag ist, wird der Poststempel abgegeben.

Die Stille-Nacht-Briefmarke kann in Kombination mit dem Stille-Nacht-Sonderstempel von Oberndorf (5110) oder dem Poststempel von Hochburg (5122 Ach) auch über die Stille Nacht Gesellschaft bezogen werden.

Kontakt: Renate Schaffenberger, Tel. (+43) 0664-9309919 od. stille.nacht@gmx.at).

Weitere Informationen zu Franz Xaver Gruber sowie der Entstehung und Verbreitung von "Stille Nacht!" gibt es auf der Website der Stille Nacht Gesellschaft unter www.stillenacht.at.

Rückfragen & Kontakt:

und Fotos:
Mag. Manfred Fischer, Pressesprecher
Tel.: (+43) 0650-5200262
E-Mail: Manfred.Fischer@gmx.at
Website: www.stillenacht.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001