VP-Hahn zum Ableben von Milo Dor: Österreich hat bedeutenden Literaten und Mann der Integration verloren

Wien (OTS) - "Mit Milo Dor hat Österreich eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der österreichischen Literatur verloren. Milo Dor hat nicht nur als Literat stets das Verbindende vor das Trennende gestellt. Er hat Integration gelebt und war ein unermüdlicher Kämpfer dafür, dass eine Gesellschaft ihre Chancen, die sich ihr durch kulturelle Vielfalt ergeben, wahrnehmen muss. Sein von Toleranz, Liebenswürdigkeit und einem umfangreichen Wissen gekennzeichnetes Leben wird uns über sein literarisches Werk hinaus in ständiger Erinnerung bleiben", so ÖVP Wien Obmann, StR Johannes Hahn zum Ableben von Milo Dor.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0004