Öl bleibt chancenreiches Investment

Goldman Sachs-Experte Jörg Kukies referierte an der FH Salzburg über den Markt mir dem "schwarzen Gold"

Salzburg/London (OTS) - Nicht das nahe Ende der Ressource sondern
zu wenig Investitionen in Förderung und Transport seien der Hauptgrund für die derzeitigen Höhenflüge des Rohölpreises, meint Jörg Kukies, Leiter der Abteilung Strukturierte Zertifikate bei der Investment-Bank Goldman Sachs. Auf Einladung des Bankhauses Spängler erläuterte der in London lebende Deutsche in einem Vortrag, warum sich eine Investition in Öl auch weiterhin lohnt. Rund 200 geladene Gäste verfolgten die Ausführungen des Rohstoff-Spezialisten im Audimax der neuen Fachhochschule Salzburg in Urstein. Der jahrzehntelange Mangel an Investitionen begrenze heute die notwendige Kapazitätserweiterung der Rohölförderung, so Kukies ...

>> Vollständiger Pressetext und FOTO:
http://www.pressefach.info/spaengler

Rückfragen & Kontakt:

Petra Schmid
Telefon: 0662/8686-880, E-Mail: petra.schmid@spaengler.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001