Favoriten: Bilder-Schau "Go with the Flow"

Wien (OTS) - Eine positive Atmosphäre geht aus den Aquarellen der Wiener Malerin Ortrun Janusch hervor. Bis Donnerstag, 24. November, sind ansprechende Gemälde dieser Künstlerin in der "Gebietsbetreuung Favoriten" in Wien 10., Quellenstraße 149, zu betrachten. Unter dem Titel "Go with the Flow" stellt die Kreative eine gefällige Bilder-Kollektion aus. Ortrun Janusch bemüht sich allzeit um die Darstellung des Schönen. Malereien mit freundlicher Ausstrahlung sollen dem Beschauer viel Freude bereiten. Die Natur hat es der Künstlerin angetan, von Blüten, Blumen und Pflanzen bis zu Landschaften oder der Faszination der Wüste reicht das Schaffen. Manchmal werden auch Mensch und Tier malerischen Betrachtungen unterzogen. Die Ausstellung in der "Gebietsbetreuung Favoriten" ist zu folgenden Zeiten bei freiem Eintritt geöffnet: Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 14 bis 19 Uhr, Freitag von 9 bis 12 Uhr.

Ortrun Janusch, Wienerin des Jahrgangs 1941, widmete sich in jungen Jahren gern der Malkunst und war dann in der Luftfahrt-Branche tätig. Die empfindsame Malerin weilte lange Jahre in Amerika, arbeitete im Reise-Geschäft und fand immer genügend Zeit für ihre künstlerischen Arbeiten. Nach der Rückkehr in die Heimat werkte die Künstlerin in einer "Jugendstil-Galerie" und weitete mit ihrer Pensionierung das kreative Tun deutlich aus. Mehrfache Ausstellungen, zum Beispiel im Bezirksmuseum Döbling (Oktober 2004), verliefen erfolgreich, die Malerin beherrscht mehrere Techniken und gibt zumeist der Arbeit mit Aquarellfarben den Vorzug.

Allgemeine Informationen:

o Malerin Ortrun Janusch:
http://www.ab5zig.at/lesestoff/Kuenstler/maler.Janusch.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004