AVISO Pressekonferenz am 15.11.: Neue Studie über Sampling

Was Konsumenten von Warenproben halten

Wien (OTS) - Alle reden vom Preis und vom geilen Geiz. Aber ist billig allein das Mittel der Wahl, um den Verkauf anzukurbeln? Marketing-Maßnahmen gibt es viele. Ein bekanntes Instrument in diesem Konzert ist Sampling - also das gezielte Verteilen von Warenproben an spezielle Zielgruppen.

Im Auftrag des Marketing-Spezialisten "Sachen & Machen" hat das Markt- und Meinungsforschungsinstitut "marketagent.com" nunmehr in einer Zielgruppenstudie untersucht, was Konsumenten von Warenproben halten, wie sie darauf reagieren und wie effizient dieses Marketing-Instrument im Vergleich zu anderen Verkaufsförderungs-Maßnahmen ist.

Die Ergebnisse der Untersuchung, an der 2000 Personen teilgenommen haben, werden in der Pressekonferenz präsentiert.

Zeit: Dienstag, 15.11.2005, 10.00 Uhr
Ort:Cafe Griensteidl, Karl Kraus Saal, Michaelerplatz 2,1010 Wien

Gesprächspartner:
Sylvia Sima, Geschäftsführerin "Sachen & Machen",
Mag. Thomas Schwabl, Geschäftsführer "marketagent.com", Moderation: Dr. Nikolaus Hartig, Unternehmensberater.

Rückfragen & Kontakt:

Sachen & Machen
Eva Kolber
Tel.: 0699-100 25 637
eva.kolber@aon.at
http://www.sachen-machen.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005