Liesing: Ein kleines Bärchen im Weltraum

Märchen-Stunde und Himmelsbeobachtung am Samstag. Nähere Auskünfte: Telefon 889 35 41

Wien (OTS) - Das "Astronomische Büro Wien" lädt am Samstag, 12. November, zu einer kurzweiligen und dennoch aufschlussreichen Veranstaltung für die ganze Familie ein. Ab 16 Uhr wendet sich Mag. Ruth Mucke an die Kinder und trägt in der Wotruba-Kirche auf dem Georgenberg (in Wien 23., Georgsgasse, Rysergasse) ein reizendes "Sternen-Märchen" vor. Im Mittelpunkt der Erzählung "Ursinchens Weltraum-Abenteuer" stehen allerlei Gestirne sowie ein liebenswerter kleiner Koala-Bär. Nach dieser vergnüglichen Geschichte gehen Groß und Klein in das nahe gelegene Freiluft-Planetarium, wo Professor Hermann Mucke ab ca. 17 Uhr über den Mars berichtet. Der bekannte Astronom unterstützt die jüngeren und älteren Besucher im Freiluft-Planetarium bei freisichtigen Himmelsbeobachtungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gratis.

Märchen-Stunde und Vortrag ("Mars - hell und nah") werden bei jedem Wetter durchgeführt, bei Regen zeigt sich der Mars allerdings nur im Rahmen einer Projektion in der Wotruba-Kirche. Das Freiluftplanetarium auf dem Georgenberg in Liesing erfreut sich seit der offiziellen Eröffnung im Jahr 1997 einer stetig steigenden Beliebtheit. Der Bau der Beobachtungsstation wurde durch die Bezirksvorstehung Liesing und andere Förderer unterstützt. Sternenfreunde können sich mit dem "Astronomischen Büro Wien" unter der Telefonnummer 889 35 41 in Verbindung setzen.

Allgemeine Informationen:

o Astronomisches Büro Wien:
http://members.ping.at/astbuero/
o Österreichischer Astronomischer Verein:
http://members.eunet.at/astbuero/av.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005