euro adhoc: IN-motion AG movie & TV productions / Geschäftszahlen/Bilanz / Vorläufige HGB Ergebnisse für die Geschäftsjahre 2002, 2003 und 2004 (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

10.11.2005

Vorläufige HGB Ergebnisse für die Geschäftsjahre 2002, 2003 und 2004

Frankfurt am Main, den 10.11.2005 - Im HGB Abschluss für das Rumpfgeschäftsjahr (01.10. - 31.12.2002) weist die IN-motion AG einen Jahresüberschuss in Höhe von Euro 9.279.347 aus. Im Geschäftsjahr 2003 beträgt der Jahresfehlbetrag Euro 10.983.350 und im Geschäftsjahr 2004 Euro 2.211.725. Der Umsatz beträgt im Rumpfgeschäftsjahr 2002 Euro 132.557.397, im Geschäftsjahr 2003 Euro 562.649 und im Geschäftsjahr 2004 Euro 276.203. Die IN-motion AG produzierte in den Jahren 2003 und 2004 keine neuen Filme. Dies ist die Ursache für den Umsatzrückgang. Die bisher produzierten Filme werden zur Zeit nur ausgewertet. Die Bilanzsumme verringerte sich von Euro 217.494.895 per 31.12.2002 auf Euro 154.012.406 per 31.12.2003 und auf Euro 130.350.571 per 31.12.2004.
Die entsprechenden Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen sind auf der Homepage der IN-motion AG (www.in-motion.ag) veröffentlicht.
Die veröffentlichten Zahlen sind noch nicht testiert.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 10.11.2005 22:32:00
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: IN-motion AG movie & TV productions
Schielestraße 43
D-60314 Frankfurt
Telefon: +49 (0)69 42084 0
FAX: +49 (0)69 42084 30
Email: investor.relations@in-motion.ag
WWW: http://www.in-motion.ag
ISIN: DE0006223803
Indizes:
Börsen:
Branche: Medien
Sprache: DeutschInvestor Relations
Tel.: 069 - 42 08 40

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0018