Kranzl für übersichtliche und transparente Flugpreise

KonsumentInnen sollen beim Buchen von Flugreisen Klarheit über Preis haben

St. Pölten, (SPI) - "Die vom Wirtschaftsministerium angekündigte Änderung des Preisauszeichnungsgesetztes ab Anfang 2006 beim Kauf von Flugtickets ist ein positiver Schritt im Sinne des Konsumentenschutzes. Künftig müssen Airliner, Reisebüros und jene, die Flüge anbieten, den zu bezahlenden "Bruttopreis" in den Werbematerialien angeben", so Konsumentenschutzlandesrätin Christa Kranzl.****

Immer mehr Menschen vereisen nicht nur in den warmen Sommermonaten, sondern entfliehen der kalten Jahreszeit. Reisen über Weihnachten und Silvester erfreuen sich großer Beliebtheit. §1 des Preisauszeichnungsgesetzes normiert den Verkaufs und Grundpreis nur für Leistungen die Gewerbsmäßig angeboten werden. Da Fluglinien nicht der Gewerbeordnung unterliegen, werden Flugtickets derzeit ohne Berücksichtigung der Servicegebühr, der Sicherheitsgebühren, der Flughafentaxen, des Kerosinzuschlags und teilweise sogar ohne Kosten für den Rückflug beworben. Den KonsumentInnen wird damit ein billiger Preis suggeriert, der sich dann aber oft um ein Vielfaches verteuert. Wie die AUA berichtet, seien die Diskrepanzen zwischen dem, was inseriert wird, und dem, was der Konsument schlussendlich bezahlen muss, enorm. Nicht selten ist unter Einrechnung aller anfallenden Gebühren der doppelte Preis für das gewünschte Flugticket zu berappen.

"Es ist deshalb sehr erfreulich, dass die Initiative zur Novellierung des Preisauszeichnungsgesetzes von den Fluglinien selbst wie AUA oder Niki Lauda gesetzt worden ist. Das Wissen über den endgültigen Ticketpreis im Vorfeld erleichtert so manche Entscheidung über den Urlaubsort bzw. gibt einen reellen Überblick über das zur Verfügung stehende Reisebudget", so Konsumentenschutzlandesrätin Christa Kranzl. (Schluss) as

Rückfragen & Kontakt:

Alois Schroll
Pressereferent LR Christa Kranzl
Tel.: 0664/83 043 07

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0007