mobilkom austria: Redesign der A1 SHOPS

Wien (OTS) - Redesign der A1 SHOPS: innovativ, service- & qualitätsorientiert - A1 Rebranding auch im neuen Shop-Konzept umgesetzt - BEHF (Ebner Hasenauer Ferenczy) Architekten nach kompetitivem Auswahlverfahren für die Umsetzung verantwortlich -einzigartige Service-Qualität durch A1 TEST SHOP

Ausgewählte österreichische A1 SHOPS - Servicestellen und Beratungszentren für Kunden von mobilkom austria - werden neu gestaltet. "Das letzte Redesign der A1 SHOPS ist jetzt schon einige Jahre her", so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing, Vertrieb und Customer Services mobilkom austria, "und unsere Shops sollen ein neues Gesicht bekommen. So ist es beispielsweise jetzt möglich, Datenprodukte vorzuführen oder zu testen. Und auch der neue Markenauftritt von A1 muss sich natürlich im Design der A1 SHOPS widerspiegeln."

Mehr Serviceorientierung durch neues, offeneres Konzept

Wichtig bei der Umgestaltung der neuen Shops waren die Markenwerte von A1: Menschlichkeit, Innovation, Service & Qualität. In Anlehnung an die Philosophie von mobilkom austria sollen die Kunden im Mittelpunkt stehen und durch Qualität und Innovation überzeugt werden. Die kompromisslose Umsetzung dieses Konzeptes wird bereits in der offeneren Gestaltung des Counter-Bereichs sichtbar, die Menschlichkeit und Service in den Mittelpunkt rückt: Der Beratungs-Counter befindet sich als zentrale Anlaufstelle in der Mitte des Shops. Die Verkaufsberater stehen den Kunden direkt für Face-to-Face-Beratungsgespräche zur Verfügung. "Das innovative Service-Konzept haben wir durch den Counter, den so genannten ,Mäander’ mitten im Raum, architektonisch umgesetzt", erklärt Dr. Hannes Ametsreiter weiter. "Auf diese Weise wird die bekannte Countersituation der Beratung aufgelöst. Beratungsgespräche und Warteschlangen werden dank der dezentralisierten Positionierung der MitarbeiterInnen im Raum verteilt, der "klassische Ladenbau" wird zum Verschwinden gebracht." Zusätzlich verfügen alle größeren Shops über eine "Beratungslounge", in der Informationsgespräche in ruhiger Atmosphäre mit den Kunden stattfinden können. Dadurch erhält der gesamte A1 SHOP einen entspannenden Lounge-Charakter: Warmes Licht, der starke Einsatz angenehmer Materialien wie beispielsweise Textilien und eine relaxte Musikkulisse sorgen dafür, dass sich die Kunden wohl fühlen.

Ein weiterer A1 Markenwert ist Qualität. Die Verwendung von erstklassigen Materialien und Beleuchtungskörpern spiegeln diesen Anspruch wider. Und auch Innovation kommt in den neuen A1 SHOPS nicht zu kurz: So können nun auch Datenprodukte wie Vodafone live!, die Vodafone Mobile Connect Card oder BlackBerry gleich vor Ort getestet werden. Außerdem ist das gesamte Geräteportfolio von A1 ausgestellt, so dass die Kunden die Produkte selbst "Hands-On" erleben können.

Die idealen Partner: BEHF Architekten

Die Auswahl des Architektenteams erfolgte im Rahmen eines kompetitiven Auswahlverfahrens mit Architekten und Shop-Gestaltern aus Europa und den USA. Beim neuen Konzept für die A1 SHOPS wurde besonders Wert gelegt auf Innovativität, Service- und Designorientierung, aber auch Funktionalität. "All dies konnte der Entwurf von BEHF bieten", freut sich Ametsreiter, "und noch viel mehr: Bei der Auswahl der Architekten für die Neugestaltung der Shops haben wir sehr darauf geachtet, dass das Team über viel Erfahrung im Retailbereich verfügt. Denn die Shops müssen nicht nur originell und gut aussehen, sondern auch im täglichen Geschäft reibungslos und effizient funktionieren. Die in Wien ansässigen BEHF Architekten hatten diese Ansprüche am besten verstanden: Ihr Konzept setzt unsere Marken-Welt perfekt architektonisch um, ist dabei aber sehr pragmatisch angelegt."

Der A1 TEST SHOP: Einzigartiges Schulungs- und Training-Center Verantwortlich für die Service-Qualität der A1 SHOPS sind natürlich die MitarbeiterInnen. Um hier höchsten Ansprüchen zu genügen, bietet mobilkom austria als einziger Mobilfunkanbieter in Österreich mit dem A1 TEST SHOP eine praxisorientierte Schulungsumgebung. Der A1 TEST SHOP ist ein vollwertiger A1 SHOP, in dem MitarbeiterInnen geschult und "zertifiziert", neue Prozesse getestet oder bestehende optimiert werden können. Dieses einzigartige Konzept bietet auch Produktmanagern die Möglichkeit, den Verkauf ihrer Produkte und die zugehörige Beratung zu planen und zu optimieren - und das in einer "Real World"-Umgebung.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Daniela Winnicki-Eisenhuth, M.A.
Pressesprecherin & Produkt PR
Tel: +43 664 331 2741
E-Mail: d.winnicki-eisenhuth@mobilkom.at

Für Anfragen zur Architektur wenden Sie sich bitte an:
Pressebeauftragte & PR BEHF Architekten
Romana Kletzer-Debski
Tel.: +43 699 1 326 08 68
E-Mail: romy.k-debski@behf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001