Erfolgreiche Premiere: Papierloser Landtag Steiermark gestartet

Einsatz von PALLAST bei der konstituierenden Sitzung am 25. Oktober 2005

Graz (OTS) - Mit der konstituierenden Sitzung des Steiermärkischen Landtages und der Wahl des Landeshauptmannes Mag. Franz Voves wurde PALLAST erfolgreich in Betrieb genommen. Dies ist der europaweit erste Einsatz eines Gesetzgebungs-Workflows für Parlamente mit digitaler Signatur.

Der Schriftverkehr zwischen Abgeordneten, Landtagsklubs und der Landtagsverwaltung erfolgt ab sofort elektronisch. Alle Abgeordneten verwenden dazu einen Laptop und eine persönliche Signaturkarte. Für Projektleiter Franz Zenz steht die Sicherheit im Vordergrund: "Die sichere Benutzung außerhalb des Landtages wurde erst mit der Bürgerkarte als USB-Stick möglich. Das ist im e-Government eine Premiere, auf die wir stolz sind."

Die Vorbereitung von Anträgen und Sitzungen erfolgt online mit PALLAST. Sind Unterschriften weiterer Abgeordneter für bestimmte Prozesse notwendig, werden diese elektronisch angefordert. Über die Protokollierung ist jederzeit nachvollziehbar, WER WANN Änderungen am Dokument vorgenommen hat. Für Landtagsdirektor Hofrat Dr. Heinz Anderwald ist das besonders wichtig: "PALLAST hilft durch Vorlagen und Regeln, formale Fehler zu vermeiden. Für uns sind diese Sicherheit und Vereinfachung neben der Kostenreduktion auf Dauer die wichtigsten Gründe für diese Innovation."

Die von der icomedias GmbH realisierte Lösung basiert auf ico»workflow und wird auf ausfallsicheren Linux Cluster-Servern im Katastrophenschutz-Rechenzentrum der Steiermärkischen Landesregierung betrieben. Das Workflow-System integriert verschiedene Dateiformate und stellt die Dokumente in den Formaten HTML, XML, Open Office, Microsoft Word sowie Adobe Acrobat zur Verfügung. Für die Schulung der Anwender setzt der Landtag auf e-Learning von icomedias.

Bildmaterial:
Fotos in druckfähiger Auflösung zur redaktionellen Verwendung sind abrufbar unter: www.icomedias.com/bildarchiv/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Heidemarie Simon, Design + Marketin
heidemarie.simon@icomedias.com
www.icomedias.com

icomedias Österreich Systemhaus GmbH:
8020 Graz, Entenplatz 1
Tel.: +43 (316) 721 671-231, Fax: -103

icomedias Deutschland Systemhaus GmbH:
10969 Berlin, Alexandrinenstraße 2-3
Tel.: +49 (30) 695 399-231, Fax: -103

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003