VP-Tschirf zu Häupl: Mit welcher geleisteten Arbeit ist Häupl zufrieden?

Wien (VP-Klub) - "Womit, so frage ich mich, ist SP-Bürgermeister Häupl zufrieden, wenn er von der von seiner SP-Stadtregierung geleisteten Arbeit in der letzten Legislaturperiode spricht?", so ÖVP Wien Klubobmann LAbg. Matthias Tschirf zu Häupls diesbezüglichen Aussagen..

"Es ist ein bisschen wenig, wenn Häupl bloß Probleme erkannt hat, diese angeblich zu lösen weiß und sich dazu auch in der Lage sieht. Warum hat er dann nicht längst damit begonnen die Probleme auch zu lösen? Außer Ankündigungen ist nichts weiter geschehen. Sich mit Lösungen, die etwa im Bereich Arbeitsmarkt von Seiten der Bundesregierung kommen, zu brüsten oder das Ausmalen von Zimmern und den Austausch von Nachkästchen im Pflegeheim Lainz als Pflegeoffensive zu bezeichnen, ist wohl eine mehr als magerer Bilanz der SP-Regierungstätigkeit in Wien", stellt Tschirf fest.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0004