50 Jahre Bundesheer: Sausgruber betont regionale Strukturen

"50 Jahre Bundesheer stehen für 50 Jahre Dienst für die Sicherheit Österreichs"

Bregenz (VLK) - Im Rahmen der 50-Jahr-Feier des Bundesheers und
der Angelobung von Rekruten heute, Freitag, in den Bregenzer Hafenanlagen betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber die Notwendigkeit regionaler Sicherheitsstrukturen, "dazu gehören auch die Militärkommanden". 50 Jahre Bundesheer stehen für 50 Jahre Dienst für die Sicherheit Österreichs, so der Landeshauptmann.

Das Militärkommando leiste in Vorarlberg regelmäßig Einsätze bei der Katastrophenhilfe, strich Sausgruber die Bedeutung des Militärkommandos im Ländle hervor. Gerade die Hochwasserereignisse vor wenigen Wochen haben gezeigt, wie wichtig regionale Strukturen sind. Mehr als 1000 Einsatzkräfte des Bundesheeres waren in den letzten Wochen aufgrund der Hochwasserkatastrophe in ganz Vorarlberg über 89.000 Stunden im Einsatz. Sausgruber: "Innerhalb von wenigen Stunden war es dem Bundesheer möglich, eine gut ausgebildete und hochmotivierte Mannschaft in die betroffenen Gebiete des ganzen Landes zu bringen".

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0013