Feuerwehr fand bei Wohnungsbrand verkohlte Leiche

Wien (OTS) - Eine verkohlte männliche Leiche entdeckte die Wiener Feuerwehr bei Löscharbeiten bei einem Zimmerbrand in der Grimmelhausengasse 14 im dritten Bezirk. Aus noch unbekannter Ursache war es in der Nacht zum Freitag gegen 4 Uhr früh zu einem Brand im Dachgeschoss des Hauses gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Wohnzimmer bereits im Vollbrand und ein Übergreifen der Flammen über den Lichthof war zu befürchten. Der Brand wurde mit einem Rohr unter Atemschutz gelöscht.

Zimmerbrand in Meidling

Kurz nach 21 Uhr war es aus unbekannter Ursache in Meidling, Arnsburggasse1, zu einem Zimmerbrand gekommen. Der Wohnungsinhaber konnte sich noch vor Ankunft der Feuerwehr in Sicherheit bringen. (Schluss) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale,
Tel.: 531 99 51 67
nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001