Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien: Einladung zu "Vielfalt schafft Lebensqualität"

Infotag für zugewanderte UnternehmerInnen mit Bürgermeister Häupl

Wien (OTS) - Wien ist eine vielfältige Stadt. Wien ist eine lebenswerte Stadt. Das verdankt Wien unter anderem auch den zugewanderten UnternehmerInnen, die mit ihrem Mut und ihrem Einsatz für Lebensqualität, Nahversorgung und Beschäftigung sorgen.

Die zugewanderten UnternehmerInnen und solche, die es noch werden wollen, haben am 6. Oktober 2005 in der Zeit von 16 bis 18 Uhr 30 die Möglichkeit, sich im Kursalon Wien im Rahmen der Messe "Erfolgreich in Wien" beraten zu lassen. Geboten werden Beratungen zum Thema Gewerberecht, Betriebsanlagen, Schanigärten & Kioske, Integrationsangelegenheiten, Fremdenrecht sowie Beratungen des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (WAFF) und des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF) und ein Infopoint des Marktamtes.

Um 19 Uhr lädt der Bürgermeister der Stadt Wien, Dr. Michael Häupl, gemeinsam mit dem Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband Wien alle UnternehmerInnen, die in Wien eine neue Heimat gefunden haben, zum Empfang.

6. Oktober 2005
16 Uhr bis 18 Uhr 30 bzw. 19 Uhr
Kursalon Wien, Strauss-Saal
Johannesgasse 33, 1010 Wien

Es sprechen Bürgermeister Dr. Michael Häupl, LAbg. Fritz Strobl, Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Wien und Akan Keskin, Sprecher der zugewanderten UnternehmerInnen im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband Wien.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marion Enzi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
Tel.: +43 (1) 5224766 12
Fax: +43 (1) 5262352
Mobil: +43 (664)8304337
marion.enzi@wvwien.at
www.wirtschaftsverband-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0002