Century Casinos kündigt Kapitalerhöhung und Notierung an der Wiener Börse an

Colorado Springs, Colorado (ots/PRNewswire) - Century Casinos,
Inc. kündigte heute an, dass das Unternehmen bis zu 7.132.667 Austrian Depositary Certificates (ADCs) öffentlich Einzelinvestoren und institutionellen Investoren in Österreich sowie im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Investoren in Europa ausserhalb Österreichs anbieten wird, wobei ein jedes Zertifikat einer Aktie der neu emittierten Stammaktien entspricht (insgesamt das "Angebot"). Es wurde ein Antrag bei der Wiener Börse auf eine Notierung im Prime Market Segment gestellt. Das Gesamtangebotsvolumen wird bis zu USD 50 Millionen betragen. Der Angebotszeitraum beginnt heute und wird voraussichtlich am 10. Oktober 2005 enden.

Der endgültige Angebotspreis und die letztendliche Anzahl der emittierten ADCs werden basierende auf einem Auftragsbuch, das im Rahmen eines Bookbuildingprozesses erstellt wird, unter Berücksichtigung unseres Marktpreises zum Zeitpunkt der Preisbestimmung festgelegt. Der Handel mit den ADCs an der Wiener Börse wird voraussichtlich am oder um den 12. Oktober 2005 beginnen. Die Bank Austria Creditanstalt AG wird als weltweiter Koordinator, Konsortialführer und Book Runner des Angebots fungieren.

Das Angebot wird unter Century Casinos Shelf Registration Statement, das bei der US Securities and Exchange Commission eingereicht und für gültig erklärt wurde, gemacht.

Informationen zu Century Casinos, Inc:

Century Casinos Inc., die in den USA als Corporation nach den Gesetzen des Staates Delaware organisiert ist, ist ein internationales Kasinounternehmen, das das Womacks Casino und Hotel in Cripple Creek, Colorado, USA, besitzt und betreibt; das Caledon Hotel, Spa & Casino in der Nähe von Kapstadt, Südafrika besitzt und betreibt; die Kasinos an Bord der ultraluxuriösen Schiffe Silver Wind, Silver Cloud, Silver Whisper, The World of ResidenSea und auf den Schiffen der Oceania Cruises betreibt; und 50% des Casino Millennium im Marriott Hotel in Prag, Tschechische Republik, besitzt und für dieses technische Kasinodienste ausführt; und eine Mehrheitsbeteiligung an Kasino- und Hotelentwicklungen in Central City, Colorado, USA, und Edmonton, Kanada, besitzt sowie mit deren Konstruktion begonnen hat. Das Unternehmen verfolgt weiterhin andere internationale Projekte, die sich in verschieden Entwicklungsstufen befinden.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot dar, die hier beschriebenen Wertpapiere zu verkaufen, noch die Einholung eines Angebots diese zu kaufen. Wir werden diese Wertpapiere nicht unter irgendeiner Gerichtsbarkeit verkaufen, unter der das Angebot, das Angebotseinholen oder der Verkauf gesetzwidrig wären. Eine Kopie eines Prospekts in Schriftform, welcher den Vorschriften von Paragraph 10 des US Securities Act von 1933 entspricht, kann in den USA von Century Casinos Inc., 1263 Lake Plaza Drive, Suite A, Colorado Springs, Colorado 80906, USA, und ausserhalb der USA von der Bank Austria Creditanstalt AG, Vordere ZollamtsstraBe 13, A-1030 Wien, Österreich, Am Hof 2, A-1010 Wien, Österreich, und Schottengasse 6, A-1010 Wien, Österreich bezogen werden.

Die Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsorientierte Aussagen, die Risken und Unsicherheiten mit sich bringen. Neben anderen wichtigen Faktoren, die zu einer wesentlichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsorientierten Aussagen antizipierten Ergebnissen führen könnten, sind Wirtschafts-, Wettbewerbs- und staatliche Faktoren zu nennen, die die betrieblichen Abläufe des Unternehmens, die Märkte sowie die Dienstleistungen und Preise beeinflussen könnten sowie andere Faktoren, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission im Einzelnen beschrieben werden, einschliesslich der neuesten Einreichungen von Form 10-K, 10-Q und 8K. Century Casinos übernimmt keinerlei Verpflichtungen, zukunftsorientierte Aussagen, die von ihm selbst oder von einen Stellvertreter von Zeit zu Zeit getätigt werden, zu überarbeiten oder zu aktualisieren.

Website: http://www.centurycasinos.com

Rückfragen & Kontakt:

Peter Hoetzinger, Co-CEO & President, +43-664-355-3935,
peter@hoetzinger.com; oder Larry Hannappel, Senior Vice President,
+1-719-229-6448, lhannappel@cnty.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010