Einladung: Neue Nachrichtenzentrale der Feuerwehr

Wien (OTS) - Wenn ein Notruf bei der Feuerwehr eingeht, muss alles sehr schnell gehen. Ein komplexes Einsatzleitsystem sorgt dafür, dass die Feuerwehr sehr rasch am Brand- oder Unfallort ist. Seit 2002 wird in einem Mehrjahresplan an der Realisierung eines neuen Einsatzleitsystems gearbeitet. Dieses umfasst u.a. neue Soft- und Hardware sowie eine neue High-Tech-Nachrichtenzentrale mit Großbildwänden. Feuerwehrstadträtin Mag.a Renate Brauner und Branddirektor Dr. Friedrich Perner präsentieren am kommenden Donnerstag die kürzlich fertig gestellte Nachrichtenzentrale.

o Bitte merken Sie vor: Neue Nachrichtenzentrale der Wiener Feuerwehr Zeit: Donnerstag, 6. Oktober 2005, 10.30 Uhr Ort: Zentralfeuerwache, 1., Am Hof 9 Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) hir

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Hirsch
Tel.: 4000/81231
Handy: 0664/431 10 13
hir@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015