10 Jahre Hilfswerk Waidhofen an der Ybbs

Sobotka: Unverzichtbarer Partner des Gesundheitssystems in NÖ

St. Pölten (NLK) - Das Hilfswerk Waidhofen an der Ybbs feiert
heuer sein 10-jähriges Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlass fand gestern Abend auf dem Schloss an der Eisenstraße in Waidhofen eine Benefizveranstaltung statt. An dieser Veranstaltung, die unter dem Motto "Ein Jahrzehnt für die Menschen in unserer Region" stand, nahmen auch Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav teil.

"Das Hilfswerk ist ein unverzichtbarer Partner des niederösterreichischen Gesundheitssystems. Hier in Waidhofen hat das Hilfswerk zehn Jahre lang hervorragende Arbeit für die Menschen in der Region geleistet", betonte Sobotka. Landesrätin Bohuslav nahm im Rahmen der Feier an einer Podiumsdiskussion zum Thema Gesundheit teil.

Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung waren die Vorstellung der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten heimischer SportlerInnen, ein Showblock und die Prämierung des während der vergangenen Monate vom Hilfswerk Waidhofen an der Ybbs durchgeführten Fotowettbewerbs, der den Titel "Menschen im Alltag" trug. Die Benefizveranstaltung sollte zur Steigerung des Bekanntheitsgrads des örtlichen Hilfswerks beitragen.

Nähere Informationen: Hilfswerk Waidhofen an der Ybbs, Dr. Franz Höblinger, Telefon 07442/528 93.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003