34. IAESTE Firmenmesse, das Recruitingforum für Techniker an der TU Wien

Wien (OTS) - Am 19. Oktober 2005 veranstaltet IAESTE bereits zum
34. Mal die Firmenmesse an der Technischen Universität Wien.

Die IAESTE Firmenmesse ist die größte Plattform zwischen Technikern und Unternehmen. Sie bietet Studenten, Jungakademikern und im Berufsleben stehenden Absolventen die Möglichkeit, in Kontakt mit österreichischen und internationalen Unternehmen zu treten.

Im Laufe der letzten 15 Jahre hat sich die IAESTE Firmenmesse zum größten Karriereforum für Techniker in Österreich entwickelt. Auch zu diesem Semesterbeginn werden sich wieder rund 40 namhafte Unternehmen direkt auf der TU Wien Studenten und Absolventen präsentieren. Zu den Ausstellern zählen diesmal unter anderem IBM, SAP, OMV, Infineon, mobilkom, ÖBB und Robert Bosch. Universitätsnähe, laufende Umsetzung von Innovationen und die klare Ausrichtung auf das Zielpublikum sorgen jedes Jahr für großen Erfolg der Veranstaltung.

Neben der Kontaktmöglichkeit zu Top-Unternehmen, lockt ein interessantes Rahmenprogramm stets ein breites Publikum: Seminare und Vorträge bereiten Studenten auf den optimalen Berufseinstieg vor, Berufstätige finden in Vorträgen Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Begleitend zur Firmenmesse gibt es, wie auch schon in der Vergangenheit aktuelle Stellenangebote online auf www.firmenmesse.at/jobs.

Zeit: 19. Oktober 2005, 9:00 - 16:30, TU Wien, Freihaus Zielpublikum: Absolventen und Studenten technischer und teilweise wirtschaftlicher Studienrichtungen Veranstalter: IAESTE, TU Wien

Projektverantwortlicher: Gunnar Brichenfrid, Gunnar.Brichenfrid@iaeste.at

Weitere Informationen: www.firmenmesse.at

Rückfragen & Kontakt:

Gunnar Brichenfrid
Tel.: 0699/14237834
Gunnar.Brichenfrid@iaeste.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016