Reminder: PK 'JI Schulaktion "Industrie und Unternehmertum" - Anforderungen an die Schule der Zukunft' am 16.9.2005 um 10.00 Uhr am Schwarzenbergplatz im Festzelt

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
Sehr geehrter Herr Kollege,

die Integration und Vermittlung unternehmerischen Denkens in Österreichs Schulen ist angesichts der Herausforderungen für den Bildungs- und Wirtschaftsstandort Österreich wichtiger denn je.

Die Junge Industrie (JI) trägt mit dem von ihr entwickelten Schulpaket "Industrie und Unternehmertum" dieser Notwendigkeit Rechnung. Inhalt und Ablauf der JI - Schulaktion, die praxisnah und jugendgerecht Wirtschafts-Themen aufbereitet sowie weitere grundsätzliche Anforderungen an eine Schule der Zukunft sind die Themen der

Pressekonferenz
JI Schulaktion "Industrie und Unternehmertum" -
Anforderungen an die Schule der Zukunft

zu der wir Sie herzlich einladen.

Zeit: Freitag, 16. September 2005, 10:00 Uhr
Ort: 1031 Wien, Schwarzenbergplatz, Festzelt vor dem Hochstrahlbrunnen.

Ihre Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner:

Mag. Dr. Susanne Brandsteidl, Stadtschulratspräsidentin Wien,
Mag. Martin Ohneberg, Bundesvorsitzender der Jungen Industrie und GF der Dorotheum GmbH & Co KG, und
Mag. Markus Beyrer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001