euro adhoc: RHI AG / Kapitalmaßnahmen / Wandelanleihe-Umtausch verbessert RHI Eigenkapital um EUR 21 Mio (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

12.09.2005

RHI hat im Jahr 2002 eine nachrangige Wandelanleihe Tranche B begeben, die den Zeichnern seit dem 1.1.2003 zu jedem Quartalsbeginn den Umtausch einer Wandelanleihe in 5.500 Aktien der RHI AG ermöglicht. Von den insgesamt 1.809 Stück Wandelanleihen der Tranche B wurden bisher insgesamt 566 Stück in 3.113.000 RHI Aktien gewandelt, die Gesamtzahl der RHI Aktien betrug zuletzt 23.033.039 Stück.
Zum nächsten möglichen Wandlungstermin am 1.10.2005 wurden 525 Stück Wandelanleihe der Tranche B zum Umtausch in 2.887.500 RHI Aktien angemeldet. Der RHI Vorstand hat heute den erforderlichen Beschluss über die Ausgabe dieser neuen RHI Aktien gefasst. Nach Zustimmung des Aufsichtsrates und Eintragung der Kapitalerhöhung im Firmenbuch wird RHI bei der Wiener Börse die Zulassung der neuen Aktien zum Handel ab dem 3.10.2005 beantragen. Die Gesamtzahl der RHI Aktien erhöht sich - vorbehaltlich aller erforderlichen Genehmigungen - ab diesem Zeitpunkt auf 25.920.539 Stück.
Das Eigenkapital im RHI Konzern verbessert sich durch die Wandlungen um EUR 21 Mio. Das Zinsergebnis 2005 verbessert sich um EUR 1,26 Mio, weil für 2005 der Zinsenanspruch für die zum Umtausch angemeldeten Wandelanleihen verfällt.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 12.09.2005 16:19:43
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: RHI AG
Wienerbergstrasse 11
A-1100 Wien
Telefon: +43 0 50213-0
FAX: +43 0 50213-6213
Email: rhi@rhi-ag.com
WWW: http://www.rhi-ag.com
ISIN: AT0000676903
Indizes:
Börsen:
Branche: Feuerfestmaterialien
Sprache: Deutsch

RHI AG
Investor Relations
Dkfm. Markus Richter
Tel: +43-1-50213-6123
Email: markus.richter@rhi-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0007