"Julia - Wege zum Glück": Auf Bianca folgt Julia - ZDF startet zweite Telenovela im Oktober

Mainz (OTS) - Anmoderation Es war ein mutiger Schritt im vergangen Jahr, als das ZDF mit "Bianca - Wege zum Glück" die erste deutsche Telenovela ins Fernsehen brachte. Doch das Risiko hat sich gelohnt -die Mischung aus Spannung und Emotion ist beim Publikum hervorragend angekommen. So gut, dass jetzt schon die zweite Telenovela ins Rennen geschickt wird. "Julia - Wege zum Glück" startet am 6. Oktober. Und soll die Programmmarke "Gefühlsfernsehen" weiter eta-blieren. Dr. Claus Belling, Leiter der ZDF-Unterhaltungsabteilung:

1. O-Ton Dr. Claus Belling, Leiter der ZDF-Unterhaltungsabteilung, Länge 0'12 Das ist wie mit allen Erfolgen natürlich, wenn man weiß, dass man vom Publi-kum gemocht wird, dann kann man natürlich gelassener an eine neue Aufgabe herangehen und es gibt einem die Gewissheit, dass die Zuschauer dann auch auf ein neues Programm warten.

"Julia Wege zum Glück" spielt in der Industriewelt. In einer alteingesessenen Porzellanmanufaktur treffen drei Generationen auf-einander. Es geht um Macht, um Intrige und natürlich um die große Liebe. Um die Liebe von Julia und Daniel. Susanne Gärtner und Roman Rossa verkörpern ideal dieses Liebespaar. Die an der Nordsee geborene Susanne Gärtner ist zwar äußerlich die kühle Blonde, aber sie füllt ihre Rolle mit viel Emotion und viel Gefühl.

2. O-Ton Susanne Gärtner, Länge 0`18 Julia ist Mitte 20, den Wirren des Lebens ausgesetzt, sie findet ihre große Liebe aber sie kann sie nicht gleich behalten. Julia ist jemand, der versucht Wurzeln zu schlagen, ihre rastlose Mutter hat sie ständig umhergeschleift, ihr ganzes Leben lang. Ich hoffe, am Ende geht alles gut aus, wie gesagt, versprochen wurde es mir.

Julias große Liebe ist Daniel Gravenberg. Der Enkel des Unternehmensgrün-ders ist auf Erfolg und Pflichterfüllung gepolt und lernt durch Julia plötzlich ganz andere Seiten des Lebens kennen. Für den in Bruchsal geborenen Roman Rossa ist mit der Hauptrolle in der ZDF-Telenovela ein Traum in Erfüllung ge-gangen:

3. O-Ton Roman Rossa, Länge 0´13 Ein Arbeitstraum auf jeden Fall, also es ist einfach eine immense Arbeit, ein Arbeitspensum und das ist in sofern auch ein Traum, einfach ein Jahr lang richtig so viel zu arbeiten, dass man gar nicht mehr zu irgend etwas anderem kommt.

Julia - Wege zum Glück schließt nahtlos an die erste ZDF-Telenovela "Bianca" an. Die erreicht Nachmittag für Nachmittag bis zu 25 % Marktanteil. Ein riesen-großer Erfolg mit einer großen Fangemeinschaft. Diese Fangemeinschaft - da ist sich der Leiter der Hauptabteilung Unterhaltung Dr. Claus Belling sicher - wird auch Julia schauen:

4. O-Ton Dr. Claus Belling, Leiter der ZDF-Unterhaltungsabteilung, Länge 0'06 Wir bekommen es ja täglich in Mails und Briefen mit, so ist auch die Erwartung der Zuschauer, was kommt dann und wie geht`s weiter.

Abmoderation:

Julia - Wege zum Glück, die zweite Telenovela des ZDF startet am 6. Oktober. Der Sendeplatz wie bei Bianca, 16 Uhr 15. In Hamburg wurde heute das Julia-Team und die Story vorgestellt.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch
um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben
an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: ZDF

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

ZDF, Peter Bogenschütz,
Tel.: 0049 (0) 06131-702122
all4radio, Hermann Orgeldinger/Hannes Brühl
Tel.: 0049 (0) 0711-32777590

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001