ÖAMTC: Grenzübertritt Naßfeld gesperrt

Bauarbeiten auf der italienischen Seite

Wien (OTS) - Wie der ÖAMTC meldet, ist die Verbindung über das Naßfeld zwischen Hermagor im Gailtal (Kärnten) und Pontebba im Kanaltal (Italien) gesperrt. Auf der italienischer Seite werden umfangreiche Bauarbeiten durchgeführt.

Die Sperre soll bis Mitte November dauern. Eine Zufahrt auf österreichischer Seite bis zur Passhöhe ist laut ÖAMTC möglich.

(Schluss)
Gerhard Koch

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0009