euro adhoc: BVZ Holding AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / Zwischenergebnis des Kauf-/ Tauschangebots: BVZ Holding AG hält 86.12% der Gornergrat Bahn AG (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

03.08.2005

75.08% der ausstehenden Aktien angedient - Nachfrist von 8. bis 19. August 2005 - Übernahme der Gornergrat Bahn AG vor dem Abschluss

Zermatt, 3. August 2005. Die an der SWX kotierte BVZ Holding AG, Zermatt, hält am 2. August 2005, nach Ablauf der Angebotsfrist des Kauf-/ Tauschangebots an die Publikumsaktionäre der Gornergrat Bahn AG, Zermatt 24’114 Inhaberaktien und damit 86.12 Prozent der ebenfalls an der SWX kotierten Gornergrat Bahn AG. Wie im Angebot vom 4. Juli 2005 vorgesehen, haben die Aktionäre noch die Möglichkeit, das Angebot in einer Nachfrist anzunehmen. Die Nachfrist dauert vom 8. bis 19. August 2005, 16.00 MEZ.

Am 4. Juli 2005 hatte die BVZ Holding AG (BVZ) den Aktionären der Gornergrat Bahn AG (GGB) ein Kauf-/Tauschangebot unterbreitet. Eine Inhaberaktie der GGB mit einem Nennwert von 300 CHF berechtigt zum Bezug von 3 Namenaktien der BVZ mit einem Nennwert von CHF 100 und CHF 250.- in bar. Nach Ablauf der Angebotsfrist am 2. August 2005 sind der BVZ 11’582 oder 75.08% der ausstehenden GGB-Inhaberaktien angeboten worden. Bereits im Juni 2005 hatte die BVZ von privaten Aktionären 44.3 % der Aktien der GGB gekauft. Zusammen mit den angedienten Aktien hält die BVZ heute 86.12 Prozent der Stimmrechte und des Kapitals der GGB. Gemäss dem Angebot vom 4. Juli 2005 haben Aktionäre die Möglichkeit, noch verbleibende Aktien zu den gleichen Konditionen in der Nachfrist vom 8. bis 19. August, 16.00 MEZ anzudienen.

Mit der Übernahme und Integration der Gornergrat Bahn durch die BVZ Gruppe, die von den Verwaltungsräten beider Unternehmen unterstützt wird, soll die sich dynamisch entwickelnde Tourismusregion Zermatt weiter gestärkt werden.

UBS Investment Bank ist mit der technischen Durchführung der Transaktion beauftragt. Der Angebotsprospekt des öffentlichen Kauf- und Tauschangebots kann kostenlos bei der UBS AG unter Tel. +41-1-239 47 03, Fax +41-1-239 21 11 oder per E-Mail swiss-prospectus@ubs.com angefordert werden.

Profil BVZ Holding AG

Die BVZ Holding AG, Zermatt, (BVZN, Val. Nr. 820 735) wurde 1891 gegründet und hält 75 % an der Matterhorn Gotthard Verkehrs AG, die anfangs 2003 aus dem Zusammenschluss der BVZ Zermatt-Bahn und der Furka-Oberalp-Bahn entstanden ist. Die weiteren 25 % der Matterhorn Gotthard Verkehrs AG halten der Bund und die Kantone Wallis, Graubünden und Uri sowie mehrere Gemeinden. Das Bahnunternehmen mit 482 Beschäftigten will sich mit umfangreichen Investitionen in den Ausbau der Infrastruktur, u.a. in eine moderne Umsteigeplattform in Täsch und in die beiden Bahnhöfe Visp und Brig, als Marktführer im öffentlichen Verkehr im Oberwallis, Urserental und der Region Surselva positionieren. Das Unternehmen erzielte 2004 einen Gesamtertrag von CHF 98,927 Mio. und einen Verkehrsertrag von CHF 38,346 Mio. Verwaltungsratspräsident seit 1990 ist Daniel Lauber, Zermatt; CEO seit 1.10. 2001 ist Hans-Rudolf Mooser.

Profil Gornergrat Bahn AG

Die Gornergrat Bahn AG, Zermatt, (GG, Val. Nr. 183 370) wurde 1896 gegründet und erschliesst mit 80 Beschäftigten von Zermatt aus das Sommer- und Wintersportgebiet auf dem 3089 m.ü.M. gelegenen Gornergrat. Die Gornergrat Bahn ist die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas und bietet auf dem Gornergrat eine Rundsicht auf 29 Viertausender. Der Abfahrtsbahnhof ist 50 Meter neben dem Bahnhof Zermatt gelegen. Die GGB erwirtschaftete im Jahr 2004 einen Gesamtertrag von CHF 21,870 Mio. und ein Betriebsergebnis von CHF 6,882 Mio. Mit der Einführung von vier Niederflur-Triebwagen im Jahr 2006, der Neugestaltung des Bahnhofs Zermatt und der Eröffnung der NEAT im Jahr 2007 erwartet das Unternehmen eine Zunahme des Verkehrs und des Tourismus in der Region. Verwaltungsratspräsident seit 1999 ist René Bayard, Visp; CEO seit 1.10. 2001 ist Hans-Rudolf Mooser.

Rückfragen & Kontakt:

Koordination:
Christoph Kronig, Nordstrasse 20, CH-3900 Brig-Glis
Tel.: +41 (0)27 927 71 74
Fax: +41 (0)27 927 73 65
christoph.kronig@mgbahn.chEnde der Mitteilung euro adhoc 03.08.2005 07:00:00
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: BVZ Holding AG
Nordstr. 20
CH-3900 Brig-Glis
Telefon: +41 027 927 7777
FAX: +41 027 927 7779
Email: info@bvzholding.ch
WWW: http://www.bvzholding.ch
ISIN: CH00082007356
Indizes:
Börsen:
Branche: Transport
Sprache: DeutschAuskunft erteilt:
Hans-Rudolf Mooser, CEO der BVZ Gruppe und der Gornergrat Bahn

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001