Betriebsbesuch bei Gebauer & Griller in Poysdorf

Gabmann: Aushängeschild der NÖ Wirtschaft

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann stattete gestern dem Kabelwerk Gebauer & Griller in Poysdorf einen Besuch ab. "Dieses erfolgreiche Unternehmen ist ein Symbol für die Entwicklung des Bundeslandes", sagte Gabmann. Die Firma habe sich zu einem hoch technologischen Unternehmen entwickelt, das auf Grund seiner Wirtschaftskraft für die ganze Region von Bedeutung sei. Diesen Weg wolle Niederösterreich mit der Technologieoffensive unterstützen. Der Erfolg der Firma Gebauer & Griller sei der beste Beweis für den attraktiven Wirtschaftsstandort Niederösterreich.

Im Mittelpunkt des Besuchsprogramms stand die Entwicklung des Unternehmens, das heute zu den erfolgreichsten in Niederösterreich gehört. Den zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Politik wurden die Geschäftsfelder sowie die wichtigsten Stationen und Ereignisse der Firmengeschichte vor Augen geführt. Die Gäste konnten sich auch von der Vielseitigkeit des Unternehmens überzeugen, das heute am Standort Poysdorf 640 Mitarbeiter beschäftigt.

Das Familienunternehmen Gebauer & Griller ist seit Jahrzehnten einer der führenden Hersteller von Kabeln, Leitungen und Batteriekabelsätzen für die europäische Automobilindustrie. Foliengeschirmte Leitungen und die Verbindungstechnik für Aluminium bei Batteriekabelsätzen sind die neuesten Forschungsprojekte. Der Konzern erzielt derzeit mit 1.220 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 160 Millionen Euro.

Nähere Informationen: Gebauer & Griller Kabelwerk Poysdorf, Telefon 02552/2840-3237, www.griller.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009