Temelin Block 2: Betrieb mit verminderter Leistung

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft wurde heute informiert, dass die Betreiber des Kernkraftwerkes Temelin beabsichtigen, den nach einem Austausch von Brennstäben wieder in Betrieb genommenen Block 2 der Anlage wegen Turbinenproblemen einige Zeit mit einer um 15% reduzierten Leistung zu betreiben, bis ein zu reparierender Teil geliefert wird. Um 12:30 lag die Leistung des Blocks 2 bei 44%. Es besteht keine Gefährdung für Umwelt und Gesundheit.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0002