Schmid Informatik erneut als IBM Premier Business Partner zertifiziert

Linz (OTS) - Schmid Informatik GmbH aus Linz konnte sich im Rahmen des IBM Partner World Programms erneut für die Partnerkategorie "Premier" qualifizieren, die höchste Auszeichnung, die ein Business Partner erreichen kann.

Das IBM Partner World Programm unterscheidet zwischen Member, Advanced und Premier Partnern, wobei ein Premier Partner ein Maximum an Anforderungen bzgl. Service und Kompetenz erfüllen muss. In Österreich können derzeit nur 11 Unternehmen diesen Status nachweisen.

Die Schmid Informatik qualifizierte sich im Vorjahr erstmals für die Kategorie Premier Business Partner. Beim Customer Satisfaction Measurement Survey (CSMS), in dem durch eine unabhängige Agentur die Kundenzufriedenheit mit der Leistung der IBM Business Partner ermittelt wird, konnte Schmid Informatik unter den größeren Business Partnern der IBM den 4. Platz erreichen. Europaweit sogar den 5. Platz, was für die Qualität der österreichischen IT-Anbieter spricht. Beim so genannten Net Satisfaction Index (NSI) - der Gesamtzufriedenheit mit dem Partner - wurde ein Wert von 85.4 erzielt. Der europäische Durchschnitt lag diesmal bei 79.6.

"Der Erfolg von IBM wird maßgeblich durch das Engagement unserer Partner bestimmt. Schmid Informatik wird von unseren Kunden im i5-bzw. AS/400-Umfeld aufgrund der fachlichen Kompetenz und der deutlichen Kundenorientierung sehr geschätzt. Die Zertifizierung als Premier Partner honoriert diese Leistung.", meint Günter Graf, Manager Business Partner Organisation der IBM Österreich.

Um sich als IBM Premier Partner zu qualifizieren, muss der Partner hoch gesetzte Zielvorgaben erreichen. Dabei spielen sowohl die technischen als auch die beraterischen Kompetenzen eine Rolle. Dieser "Premier" - Status muss jedes Jahr in einem Requalifizierungsprozess neu erworben werden.

"Das Engagement für unsere Kunden, wie z.B. die jährlichen AS/400-Kundenmeetings und die kontinuierliche Betreuung zahlt sich aus", freut sich Dipl.-Ing. Martin Schmid, Geschäftsführer des Linzer IT-Dienstleistungsunternehmens über die erneute Zertifizierung. "Das positive Feedback unserer Kunden und die erneute Zertifizierung, obwohl das wir nicht zu den so genannten "Großen" gehören, bestärkt uns in unserer Vorgehensweise."

Unternehmensprofil SCHMID INFORMATIK GmbH:

SCHMID INFORMATIK GmbH, Linz, betreut seit 1996 mit z. Zt. 12 Mitarbeitern und verschiedenen Partnerunternehmen mehr als 100 mittelständische Unternehmen bei der Implementierung ihrer IT-Infrastruktur. Individuelle Dienstleistungen, Anwendungsentwicklung und Beratungen für heterogene Systemumgebungen mit IBM eServer iSeries oder AS/400-Host als zentralem Server stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot des Premier Business Partners der IBM umfasst u. a. die Betreuung der Systeme, die Konzeption und Implementierung system- und geschäftskritischer Komponenten, die Analyse, Konfiguration, Erweiterung und Wartung von komplexen Netzwerken sowie die Konzeption und Realisierung von Internet-Anwendungen, integriert in die zentralen Softwaresysteme.

Rückfragen & Kontakt:

SCHMID INFORMATIK GmbH
Dipl.-Ing. Martin Schmid
A-4010 Linz, Graben 3, Postfach 424
Tel: +43 732 77 80 75 / Fax: +43 732 77 80 65
office@schmid.at
www.schmid.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0002