Der abenteuer INDUSTRIE Museumspass ist da

Wr. Neustadt (OTS) - Ab sofort ist der abenteuer INDUSTRIE
Bonuspass in 15 der 20 abenteuer INDUSTRIE Museen gratis erhältlich. Und so funktioniert der Sammelpass: Bei jedem der beteiligten Museen erhält der Besucher einen Stempel. Nachdem 2 Museumseintritte konsumiert wurden ist der 3. Eintritt für den Passinhaber und eine Begleitperson kostenlos.

Vollständig ausgefüllte Pässe können bis Ende Dezember 2005 zu den jeweiligen offiziellen Öffnungszeiten eingelöst werden. Die Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten der beteiligten Museen sind im Inneren des Bonuspasses angeführt.

Ein Rundflug als Hauptpreis

Die Museen haben sich neben dem Gratiseintritt noch eine weitere Belohnung für Ihre Besucher ausgedacht. Der Pass wird bei der Einlösung des Gratiseintritts vor Ort eingezogen und nimmt an einer Schlussverlosung im Jänner 2006 teil. Zu gewinnen gibt es Sachpreise und als Hauptpreis wird ein Rundflug (wahlweise über dem Neusiedler See oder dem Rax-Schneeberg Gebiet), den das Flugmuseum Aviaticum sponsort, verlost.

Die beteiligten Museen

In folgenden Museen erhalten Sie kostenlos Ihren Bonuspass und können Sie Stempeln sammeln: BAXA Kalkofen Mannersdorf, Bergbaumuseum Enzenreith, Eisenbahnmuseum Schwechat, Erlebnismühle Molzbachhof Kirchberg/Wechsel, Ernst Wurth Heimatmuseum Guntramsdorf, Fahrradmuseum Vösendorf, Flugmuseum Aviaticum Wr. Neustadt, Industrieviertelmuseum Wr. Neustadt, Keltendorf Schwarzenbach, Motorrad Museum Neunkirchen, Stadtmuseum Berndorf, Stadtmuseum Traiskirchen, Stahlstadtmuseum Ternitz, Triestingtaler Heimatmuseum, Walzengravieranstalt Guntramsdorf

Das Museumsnetzwerk im Industrieviertel office@abenteuer-industrie.at
www.abenteuer-industrie.at

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen über den Bonuspass erhalten Sie bei:
Bettina Bauer, MBA
Verein "abenteuer INDUSTRIE"
Prof. Dr. Stephan Koren Str. 10, A-2700 Wr. Neustadt
Tel.: 0676/692 33 60, office@abenteuer-industrie.at
www.abenteuer-industrie.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004