Neu: Aktien-Dachfonds im Hedgefondsteich

Wien (OTS) - Dachfondskonstruktionen haben zum Ziel eine
langfristig gleichmäßige Rendite für Ihre Anleger zu erzielen. Der Nachteil dabei ist jedoch, dass die Kursentwicklung der meisten Dachfonds benchmarkorientiert ist und daher in der Regel in fallenden Börsenzeiten empfindliche Verluste verkraftet werden müssen.

Findige Fondsmanager mischen in zunehmendem Maße gehedgte Aktienfonds dem Portfolio bei und stabilisieren so den Ertrag, zumal dadurch die Chance geschaffen wird, im Bear-Markt wesentlich besser zu performen.

Zu den nachgefragtesten "Beimischprodukten" zählt der Antares US Small Caps Protected Growth Fund ( www.powerfund.net ), der als Aktienfonds Hedgefondscharakter aufweist. Der Antares Fonds verhält sich dabei in steigenden Märkten wie ein Wachstumsfonds und in fallenden Märkten wie ein Hedgefonds.

In den letzten 5 Jahren wurde mit dieser Strategie eine durchschnittlichen Rendite von 20 % - ohne einem einzigen Verlustjahr - erwirtschaftet.

Fondseckdaten:

ISIN-Nummer: AT0000617568 Deutsche WKN: A0DQGS BaFin-Zulassung: bereits erfolgt (GZ: WA 45 - EG 2244 N) Fondsvolumen: 9,5 Mio. EUR Internet: www.powerfund.net Rückfragehinweis:

Schiketanz Capital Advisors GmbH & Co Moneyline KEG
Mag. Fleming Eibel, Head of Sales
f.eibel@powerfund.net
Telefon: +43 1 212 60 91

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016