ÖAMTC "verspielte" fünf Autos, ein Motorrad und Reisen

200.000 machten beim Frühjahrs-Gewinnspiel des Clubs mit

Wien (ÖAMTC-Presse) - "ÖAMTC - Jetzt doppelt gewinnen!" lautete das Motto beim Frühjahrs-Gewinnspiel des Clubs. Mehr als 200.000 Teilnehmer - das ist neuer Rekord - haben mitgemacht. Unter strengem Blick eines Juristen hat kürzlich das Glücksengerl die Gewinner gezogen. Eine Salzburgerin, ein Steirer, ein Tiroler, eine Vorarlbergerin und ein Niederösterreicher durften sich über je einen Peugeot 1007 freuen, eine Kärntnerin gewann ein Supermoto Yamaha XT660X. Außerdem wurden zehn Reisen von Bentour an die Türkische Riviera für je zwei Personen verlost.

Das Gewinnspiel lief den gesamten Monat März. Mitmachen war einfach: Ein Coupon wurde ausgefüllt und bei einer ÖAMTC-Dienststelle abgegeben. Als Dankeschön übergaben die ÖAMTC-Mitarbeiter beim Einwurf des Teilnahme-Coupons allen Mitspielenden einen KitKat-Schokoriegel von Nestle und ein Rubbellos mit Sofortgewinnen (300 Dinner & Casino-Gutscheine und 100 ÖAMTC-Fahrsicherheitsgutscheine).

* Je einen Peugeot 1007 gewannen: Hannelore Ilsinger aus Salzburg, Bernhard Rabl aus der Steiermark, Rudolf Mang aus Tirol, Marianne Kriegner aus Vorarlberg und Ferdinand Kühberger aus Niederösterreich.

* Johanna Widder aus Kärnten fährt ab sofort eine Yamaha XT660X.

* Über eine Reise für zwei Personen in den "World of Wonders"-Club an der Türkischen Riviera freuten sich: Franz Strobl aus Niederösterreich, Andreas Tadler aus Wien, Günther Reisinger, Isolde Kölblinger und Anton Strobl aus Oberösterreich, Gerold Weiss aus Salzburg, Franz Schweiger aus der Steiermark, Klaus Wegscheider aus Tirol, Manuela Ender aus Vorarlberg und Waltraud Leeb aus Kärnten.

Die Übergabe der Hauptpreise erfolgte beim ÖAMTC in Wien Donaustadt und in den Landeszentren im Rahmen einer kleinen Feier mit Vertretern der Sponsoren Peugeot, Yamaha und Bentour.

Aviso an die Redaktionen:
Fotos zur Gewinnübergabe sind im ÖAMTC-Foto-Service unter http://www.oeamtc.at/presse/ abrufbar.

(Schluss)
ÖAMTC-Pressestelle/Elvira Oberweger

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Pressestelle
Tel.: (01) 711 99-1218
pressestelle@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0003