Fondsinnovation: Antares-Wachstumsfonds als Hedgefonds!

Wien (OTS) - Nach einem Jahr Börsenzulassung wird der Investmentfonds Antares (ISIN: AT0000617568; WKN: A0DQGS ; www.powerfund.net ), mit dem man in jeder Börsenphase Gewinne erzielen kann, von Fonds - Experten als Top Performer seiner Klasse ausgewiesen.

Der von der Fondsplattform fondsweb.at am 19. Juni 2005 veröffentlichte Vergleich aller Aktienfonds in der Kategorie "Nordamerika allgemein" sieht den Antares Fonds im 1-Jahresvergleich mit einem Plus von 18,19 % an erster Stelle. Die weiteren Plätze nehmen UniNordamerika, BL-Equities America CP, AXA WFII, DWS Nordamerika u.a. ein.
(Link: http://www.ots.at/redirect.php?topperformer)

Der Antares Fonds besitzt eine negative Korrelation von derzeit -0,28 zum S&P500-Index und ist daher eindeutig als Hedgefonds einzuordnen. Dieser bietet daher jedem Anleger das Potential, auch bei fallenden Kursen attraktive Renditen zu erzielen. Der von CSFB/Tremont am 31. Mai veröffentlichte "Equity Market Neutral Hedgefondsindex" weist Year-To-Date ein Plus von 1,49 % aus - der Antares Fonds konnte jedoch diesen mit einem Plus von 18 % in demselben Zeitraum signifikant outperformen.

Antares schafft somit zufriedene Anleger: Der Kunde genießt die Vorteile eines Hedgefonds, d.h. Renditechancen auch bei fallenden Börsen und damit eine Stabilisierung seines Depots. Darüber hinaus hat dieser die Vorteile eines Aktienfonds, vor allem in Bezug auf die Transparenz, zumal die Kursfestsetzung von Hedgefonds in der Regel nur 1 mal im Monat erfolgt, der Antares Fonds dagegen täglich

handelbar ist, täglich die zehn größten Positionen auf seiner Internetseite ausgewiesen werden und für jeden Anleger bereits ab 1.000 Euro (Sparplan ab 100 Euro) zu erwerben ist.

Die Internetseite www.powerfund.net informiert Sie weiterführend über Performance, die Produktgestaltung, sowie Vertriebsmöglichkeiten insb. in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Rückfragen & Kontakt:

Schiketanz Capital Advisors GmbH & Moneyline KEG
Am Graben 27 / 2 / 19
1010 Wien
Ansprechpartner: Mag. Fleming Eibel
Tel.: +43 1 212 60 91
mailto: f.eibel@powerfund.net
http://www.powerfund.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005