Gratzer: St. Pantaleon-Erla erhält Heilpädagogisch-Integrativen Kindergarten

Kinderbetreuung muss auch in Zukunft weiter ausgebaut werden

St. Pölten, (SPI) - "Die gemeinsame Betreuung aller Kinder im Rahmen einer heilpädagogisch-integrativen Kindergartengruppe bietet für alle Kinder große Vorteile. Die Kinder lernen spielerisch den vorurteilsfreien Umgang miteinander und sie lernen vor allem voneinander", beschreibt der Amstettner SPNÖ-Landtagsmandatar, LAbg. Ing. Franz Gratzer die Vorteile der Kinderbetreuung in heilpädagogisch-integrativen Kindergartengruppen. In der Gemeinde St. Pantaleon-Erla im Bezirk Amstetten wird in Zukunft eine Gruppe des zweigruppigen Kindergartens in der Katastralgemeinde Erla als Heilpädagogisch-Integrative Kindergartengruppe geführt. Die Bewilligung ist bis zum Ende des Kindergartenjahres 2005/2006 befristet. "Im kommenden Kindergartenjahr benötigen fünf Kinder mit besonderen Bedürfnissen einen Kindergartenplatz. Für sie kann nun die optimale Betreuung zur Verfügung gestellt werden", so Gratzer weiter.****

"Die entsprechende Verfügbarkeit von Kinderbetreuungsplätzen ist eines der wichtigsten Elemente der Infrastruktur. Gerade im ländlichen Raum sind die Kindergärten daher von immenser Bedeutung. Sie entscheiden mit darüber, ob junge Familien in einer Gemeinde wohnen bleiben oder gar sich dort ansiedeln. Schließlich gibt es nur dann eine echte Wahlmöglichkeit für junge Familien, wenn auch die entsprechenden Kinderbetreuungseinrichtungen zur Verfügung stehen. Mütter und Väter wollen ihre Kinder schließlich nicht nur beaufsichtigt, sondern optimal betreut wissen. Daher ist es wichtig und notwendig, dass in Zukunft die Kinderbetreuungseinrichtungen weiter ausgebaut und vor allem mehr Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder geschaffen werden", so der Amstettner Mandatar abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004